Live-Demo Registrieren Sie sich für das Demo
Close Video
Close Form

Geben Sie die Website-URL ein

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Beraterprogramms

  • 1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

    • GLBA-Anforderungen

      Vertragsannahme. Dieser Vertrag beschreibt die Bedingungen für Ihre Anmeldung und Teilnahme am TaxDome Beraterprogramm (das «Programm»). Es umfasst eine Referenz:

    • Programmübersicht, Anmeldung und Zertifizierung

      • Übersicht. Das TaxDome-Beraterprogramm («Programm») ist ein Partnertreueprogramm, das für alle von TaxDome zertifizierten Beratern zur Verfügung steht. Um teilzunehmen, müssen Sie eine Zertifizierungsprüfung mit einer Note von mindestens 70 % bestehen.
      • Anmeldung. Das Programm steht nur Personen offen, die ihren Wohnsitz in dem Land haben, das das jeweilige Programm unterstützt.

        Ihre Anmeldung und Teilnahme am Programm bedeutet, dass Sie den in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen zustimmen. Wie in dieser Vereinbarung verwendet, sind «Sie,» «Ihr,» und «Berater» Synonyme und beziehen sich auf die Person, die sich in das Programm eingeschrieben hat, wie in TaxDome’s Aufzeichnungen wiedergegeben.

        Durch Zugriff, Anmeldung Teilnahme oder sonstige Nutzung des Programms erklären Sie sich damit einverstanden:

        • Sie können mit TaxDome einen bindenden Vertrag abschließen;
        • Sie sind keine Person, die nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten, Kanadas, des Vereinigten Königreichs oder einer anderen anwendbaren Rechtsordnung nicht berechtigt ist, die Dienste zu nutzen;
        • Sie sind ein Einwohner von dem Land, in dem Sie sich für das Programm registriert haben;
        • Sie verpflichten sich zur Einhaltung dieser Vereinbarung und aller anwendbaren lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetze, Regeln und Vorschriften, einschließlich Import- und Exportbestimmungen.
      • Zertifizierung. Die TaxDome-Beraterzertifizierung bietet Zugang zu Schulungen und Webinaren zur Verbesserung der TaxDome-Kenntnisse. Um die TaxDome-Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie die erforderlichen TaxDome-Schulungen und -Tests erfolgreich absolvieren. Jede TaxDome-Zertifizierung und alle damit verbundenen Vorteile sind an die Person gebunden, die die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen hat, und können nicht auf eine andere Person übertragen werden.
    • Datenverarbeitung und Datenschutz

      Sie erkennen an, dass TaxDome Ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie (https://taxdome.com/policies/privacy) beschrieben verarbeitet, wenn Sie unser Programm nutzen. Als TaxDome-Berater stimmen Sie außerdem zu, Datenschutzstandards einzuhalten, die mindestens so restriktiv und schützend sind wie unsere Datenschutzrichtlinie. Jeder Verstoß gegen unsere Datenschutzrichtlinie oder jeder unbefugte Zugriff, Missbrauch oder jede unbefugte Sammlung von persönlichen Informationen von Klienten oder Kunden wird als wesentlicher Verstoß gegen diese Vereinbarung betrachtet.

    • Schutz der Interessen

      • Anerkennung von Rechten. Der TaxDome-Berater erkennt die ausschließlichen Rechte von TaxDome an all seinen Marken, Handelsnamen und Logos (einschließlich, ohne Einschränkung, des Certified-Logos) an. Sie dürfen nichts tun, was dem Ruf oder dem guten Ruf von TaxDome schaden könnte.
      • Durchsetzbarkeit.Für den Fall, dass Sie von einer unbefugten Nutzung der Firma TaxDome durch einen Dritten Kenntnis erlangen, sollten Sie TaxDome unverzüglich schriftlich benachrichtigen und sind verpflichtet, auf Kosten von TaxDome bei der Durchsetzung der Rechte von TaxDome gegenüber dem Dritten vollständig zu kooperieren.
    • Durchführung von -Geschäften

      Sie stimmen zu, (a) Geschäfte zu tätigen und Dienstleistungen in einer Weise zu erbringen, die die Produkte, Dienstleistungen, den guten Ruf und das Ansehen von TaxDome zu jeder Zeit positiv widerspiegelt; (b) Geschäfte zu tätigen und Dienstleistungen in voller Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften zu erbringen; © Geschäfte zu tätigen und Dienstleistungen in voller Übereinstimmung mit allen Vereinbarungen zu erbringen, die Sie möglicherweise mit TaxDome getroffen haben, einschließlich Dienstleistungsbedingungen; (d) sich nicht an illegalen, betrügerischen, irreführenden oder unethischen Praktiken zu beteiligen; (e) keine Erklärungen, Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien gegenüber Kunden abzugeben, die im Widerspruch zu den von TaxDome festgelegten Richtlinien stehen; (f) Unterstützung und Dienstleistungen von höchster Qualität und Integrität zu bieten; und (g) sich nach besten Kräften zu bemühen, Beschwerden oder Streitigkeiten mit Ihren Kunden in Bezug auf Ihre Dienstleistungen im Rahmen des Programms auf faire, ethische und zeitnahe Weise beizulegen.

      Der Berater verpflichtet sich, keine Materialien oder Inhalte auf seiner Website in einer Weise zu verwenden oder darzustellen, die nach dem alleinigen Ermessen von TaxDome verleumderisch, irreführend, beleidigend, obszön oder anderweitig potenziell schädlich für den Ruf von TaxDome ist. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, das Programm und seine Vorteile zu nutzen, um kleine Geschäftskunden bei der Nutzung von TaxDome-Produkten zu unterstützen und zu beraten, und nicht für andere Zwecke.

      Wenn TaxDome nach eigenem Ermessen feststellt, dass Sie das Programm zu einem nicht autorisierten Zweck oder zu einem Zweck, der den Zielen des Programms zuwiderläuft, nutzen oder anderweitig gegen die Programmanforderungen verstoßen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft und Ihren Zugriff auf das Programm ganz oder teilweise zu kündigen.

    • Vertraulichkeit

      TaxDome stellt Ihnen möglicherweise gelegentlich vertrauliche Informationen zur Verfügung. Sie erkennen an, dass solche vertraulichen Informationen das Eigentum von TaxDome sind. Sie dürfen solche vertraulichen Informationen in keiner Form an Mitarbeiter weitergeben, offenlegen oder verteilen, außer auf einer Need-to-know-Basis, oder  an  jegliche Dritte, außer in dem von TaxDome ausdrücklich schriftlich genehmigten Umfang, und ergreift alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen, um die unbefugte Offenlegung und Verwendung solcher vertraulichen Informationen zu verhindern.

      Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit gilt nicht für Informationen, die sich (a) rechtmäßig im öffentlichen Bereich befinden, außer durch einen Verstoß gegen eine Pflicht gegenüber TaxDome; (b) rechtmäßig von einem Dritten ohne jegliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit erhalten wurden; (b) rechtmäßig von einem Dritten ohne Verpflichtung zur Geheimhaltung erhalten; (c) rechtmäßig von einem Dritten ohne Verpflichtung zur Geheimhaltung erhalten; (d) rechtmäßig von Ihnen entwickelt; oder (e) allgemein von TaxDome ohne Beschränkung der Offenlegung für Dritte verfügbar gemacht. Sie dürfen Software, die Ihnen von TaxDome zur Verfügung gestellt wird, nicht disassemblieren, nachbauen oder dekompilieren.

      Der Berater verpflichtet sich, TaxDome auf deren schriftliche Aufforderung hin unverzüglich alle vertraulichen Informationen zurückzugeben, die TaxDome in schriftlicher oder sonstiger greifbarer Form erhalten hat. Der Berater erkennt an, dass die unbefugte Offenlegung oder Verwendung vertraulicher Informationen von TaxDome einen nicht wiedergutzumachenden Schaden für TaxDome verursacht und dass der Berater dementsprechend zustimmt, dass TaxDome das Recht hat, zusätzlich zu allen anderen Rechten und Rechtsmitteln, die TaxDome nach dem Gesetz oder nach Billigkeitsrecht zustehen, eine einstweilige Verfügung zu beantragen und zu erwirken.

    • Einreichen von Ideen

      Durch die Übermittlung von Ideen, Vorschlägen, vorgeschlagenen Geschäftsplänen oder anderen Materialien an TaxDome erkennt der Berater an und erklärt sich damit einverstanden, dass TaxDome solche Übermittlungen als nicht vertraulich behandelt; TaxDome kann die Informationen ohne Entschädigung des Beraters oder anderer Personen oder Unternehmen verwenden; TaxDome kann die Informationen ohne Entschädigung des Beraters oder einer anderen natürlichen oder juristischen Person verwenden, und TaxDome kann bereits Produkte, Dienstleistungen oder Pläne entwickelt haben, die den in den Einsendungen des Beraters beschriebenen ähnlich sind oder mit ihnen konkurrieren, und ist nicht daran gehindert, solche zu entwickeln.

    • Recht auf Einsichtnahme

      TaxDome behält sich das Recht vor, die von Ihnen im Rahmen dieses Vertrages erbrachten Support- und Serviceleistungen, Ihre Geschäftsräume sowie alle Beschilderungen, Werbeanzeigen, Werbematerialien und Dokumentationen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die Bestimmungen und Bedingungen dieses Vertrages vollständig einhalten. Sie kooperieren in vollem Umfang und gewähren TaxDome unverzüglich Zugang zu allen vernünftigerweise angeforderten Materialien und zu denjenigen Teilen Ihrer Geschäftsräume, die vernünftigerweise notwendig sind, um TaxDome die Ausübung seines Kontrollrechts zu ermöglichen.

    • Dienste von Drittanbietern

      Bestimmte Dienstleistungen und Produkte, die von Dritten und nicht von TaxDome bereitgestellt werden, werden in Verbindung mit der Vermarktung und dem Vertrieb von TaxDome im Programm zur Verfügung gestellt («Dienstleistungen Dritter»). Sie sind dafür verantwortlich, die Bedingungen und Konditionen, die für die Dienstleistungen Dritter gelten, zu prüfen, zu verstehen und einzuhalten, und Ihre Nutzung von Dienstleistungen Dritter bedeutet, dass Sie diese Bedingungen und Konditionen akzeptieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass TaxDome nicht für die Leistungen Dritter in Verbindung mit den Dienstleistungen Dritter verantwortlich ist und dass Sie TaxDome von Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Dienstleistungen freistellen.

    • Beschränkung von Haftung & Schadensersatz

      Sie erklären sich damit einverstanden, TaxDome von allen Ansprüchen, Haftungen und Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten, die sich aus folgenden Gründen ergeben, freizustellen und schadlos zu halten: (i) Ihre Nutzung der Dienste unter Verletzung von Gesetzen oder Vorschriften; (ii) Ihre Verletzung des Abschnitts Zusätzliche Geschäftsbedingungen für TaxDome-Berater; (iii) jede Verletzung von Rechten Dritter (einschließlich Rechten an geistigem Eigentum) durch Sie; (iv) Ihre vorsätzliche Verletzung dieser Vereinbarung; oder (v) jede andere Verletzung dieser Vereinbarung (zusammenfassend als Ansprüche bezeichnet). Des Weiteren erklären Sie sich damit einverstanden, TaxDome für alle Klagen oder Verfahren zu entschädigen, die auf einem Anspruch beruhen, der aufgrund Ihrer Leistung oder Nichterfüllung im Rahmen dieser Vereinbarung entsteht. TaxDome behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über jegliche Ansprüche zu übernehmen. Sie erklären sich bereit, in angemessener Weise mit TaxDome bei der Abwehr von Ansprüchen zu kooperieren.

      Sie erklären sich damit einverstanden, TaxDome auf Verlangen alle Kosten zu erstatten, die TaxDome bei der Verteidigung gegen solche Ansprüche entstanden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und -kosten sowie Urteile oder Vergleiche in Bezug auf den Anspruch oder das Verfahren. In keinem Fall dürfen Sie ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von TaxDome Vereinbarungen mit Dritten eingehen, die in irgendeiner Weise die Rechte von TaxDome beeinträchtigen oder TaxDome in irgendeiner Weise binden würden.

    • Haftungsausschluss für Garantien

      DAS PROGRAMM (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, DES ZERTIFIZIERUNGSKURSES UND ALLER MIT DEM PROGRAMM VERBUNDENENEN DIENSTLEISTUNGEN) WIRD OHNE JEDE GEWÄHRLEISTUNG UND IN DEM GRÖSSTMÖGLICHEN UMFANG, DER DURCH DAS ANWENDBARE RECHT ERLAUBT WIRD, TAXDOMES ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DAS PROGRAMM, JEGLICHE VON TAXDOME ANGEBOTENE DIENSTE, JEGLICHE SCHULUNGSANLEITUNG UND/ODER ANDERE VERBUNDENE MATERIALIEN, EINSCHLIESSLICH IHRER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, IHRER HANDELSÜBLICHKEIT ODER IHRER NICHTVERLETZUNG. DER BERATER ERKENNT AN UND STIMMT ZU, DASS IN EINIGEN GERICHTSSTÄNDEN DER AUSSCHLUSS EINER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG NICHT ZULÄSSIG IST, SO DASS DIE VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE AUF BESTIMMTE BERATER NICHT ANWENDBAR SIND. IN DIESEM FALL IST JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG AUF SECHSZIG (60) TAGE AB DEM WIRKUNGSDATUM BESCHRÄNKT.

      IN EINIGEN GERICHTSSTÄNDEN SIND JEDOCH KEINE BEGRENZUNGEN DER DAUER EINER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIE ZULÄSSIG, SO DASS DIE OBEN GENANNTEN BEGRENZUNGEN DER DAUER MÖGLICHERWEISE NICHT AUF BESTIMMTE BERATER ZUTREFFEN.

    • Bedingung

      Das Programm beginnt am Tag des Inkrafttretens und wird fortgesetzt, bis es, wie in dieser Vereinbarung festgelegt, beendet wird («Laufzeit»).

    • Nichterfüllung und Beendigung

      TaxDome oder der Berater können die Teilnahme des Beraters am Programm jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen durch eine schriftliche Mitteilung an die jeweils andere Partei kündigen, die mindestens dreißig (30) Tage vor dem Datum des Inkrafttretens der Kündigung erfolgen muss. TaxDome kann die Teilnahme des Beraters am Programm aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung kündigen, wenn..: (i) TaxDome nach eigenem Ermessen feststellt, dass der Berater sich unprofessionell oder auf andere Weise inakzeptabel gegenüber TaxDome-Vertriebs-, Kundendienst- oder technischen Supportmitarbeitern verhalten hat; (ii) TaxDome mehr als einmal negatives Feedback über einen Berater erhalten hat; (iii) der Berater sich nicht korrekt verhalten hat; (iii) der Berater es versäumt hat, eine seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag zu erfüllen, oder sich anderweitig in Verzug befindet und ein solcher Verzug fünfzehn (15) Tage nach einer entsprechenden schriftlichen Mitteilung nicht behoben wurde; (iv) TaxDome nach eigenem Ermessen feststellt, dass der Berater die Kriterien für die Teilnahme am Programm oder andere Programmanforderungen nicht erfüllt, die von TaxDome von Zeit zu Zeit festgelegt werden; (v) der Berater eine Straftat begeht oder eine ungesetzliche Geschäftspraxis ausübt; oder (vi) jegliches Verhalten oder geplantes Verhalten des Beraters TaxDome einer Haftung oder Verpflichtung aussetzt oder auszusetzen droht, einschließlich jeglicher Verpflichtung nach Bundes-, Landes- oder lokalem Recht.

    • Auswirkung der -Beendigung

      Bei Ablauf oder Beendigung der Registrierung, unabhängig von dem Grund dafür: (a) werden alle Privilegien und Vorteile des Programms mit sofortiger Wirkung widerrufen; (b) stellt der Berater unverzüglich die Verwendung des Namens TaxDome Certified und anderer zulässiger Verwendungen von Marken, Namen oder Begriffen ein und stellt die Darstellung in allen Instanzen und an allen Orten ein (z. B, auf Materialien, Website, etc.), dass der Berater im Programm eingeschrieben ist;   der Berater muss unverzüglich alle vertraulichen Informationen von TaxDome an TaxDome zurückgeben oder schriftlich bestätigen, dass er diese Informationen vernichtet hat; (d) alle Rechte und Lizenzen, die im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt werden (einschließlich und ohne Einschränkung die Lizenz zur Verwendung des zertifizierten Logos)   (e) der zertifizierte Berater hat die Verwendung des zertifizierten Logos unverzüglich einzustellen und darf nicht mehr behaupten, dass er von TaxDome zertifiziert ist, oder sonstige unzulässige Erklärungen zu diesem Status abgeben.

    • Geltendes Recht und Gerichtsstand

      Dieser Vertrag unterliegt dem Recht des Staates New York, ungeachtet der Bestimmungen des Kollisionsrechts.

    • Allgemeine Bestimmungen

      • Eine einmalige Verzichtserklärung einer der Parteien auf ein Recht oder ein Rechtsmittel gilt nicht als Verzichtserklärung auf ein solches Recht oder ein Rechtsmittel in einer anderen Gelegenheit.
      • Abtretung. Die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte sind persönlich, und Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung oder irgendwelche Rechte oder Verpflichtungen im Rahmen dieser Vereinbarung abzutreten, sei es in Verbindung mit einem Wechsel des Beschäftigungsverhältnisses, einer freiwilligen Übertragung, einer Übertragung von Rechts wegen oder anderweitig, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Intuit, die Intuit nach eigenem Ermessen erteilen oder verweigern kann. Eine solche angebliche Abtretung oder Übertragung gilt als wesentlicher Verstoß gegen diese Vereinbarung und ist null und nichtig. Diese Vereinbarung ist von TaxDome frei übertragbar und kommt den Geschäftspartnern und Abnehmern von TaxDome zugute.
      • Beziehung der Parteien. Sie und TaxDome sind unabhängige Vertragspartner und Sie stimmen zu, dass Sie sich nicht als Vertreter oder Repräsentant von TaxDome darstellen werden. Keine der Parteien hat das ausdrückliche oder stillschweigende Recht oder die Befugnis, Verpflichtungen im Namen der anderen Partei zu übernehmen oder zu schaffen oder die andere Partei an einen Vertrag, eine Vereinbarung oder ein Unternehmen mit einer dritten Partei zu binden. Nichts in dieser Vereinbarung darf so ausgelegt werden, dass eine Partnerschaft, ein Gemeinschaftsprojekt, ein Franchise, ein Arbeitsverhältnis oder eine Agenturbeziehung zwischen Ihnen und TaxDome entsteht.
      • Widerruflichkeit. Das Versäumnis von TaxDome, ein oder mehrere Rechte oder eine oder mehrere Bestimmungen der Vereinbarung auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Rechte oder Bestimmungen dar.

        Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, es sei denn, TaxDome stellt nach eigenem Ermessen fest, dass die Bestimmung die Gültigkeit dieser Vereinbarung beeinträchtigt; der übrigen Bestimmungen, es sei denn, TaxDome stellt nach eigenem Ermessen fest, dass die gerichtliche Feststellung dazu führt, dass dieser Vertrag in einem seiner wesentlichen Zwecke nicht erfüllt wird.

      • Allgemeine Vereinbarung. Diese Vereinbarung, einschließlich aller Anlagen, stellt die gesamte Vereinbarung und Abmachung zwischen den Parteien in Bezug auf das Programm dar und ersetzt alle früheren Programmvereinbarungen sowie alle früheren und gleichzeitigen Verhandlungen, Diskussionen und Abmachungen der Parteien, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf das Programm. Ein Verzicht auf eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung ist nur dann gültig, wenn er schriftlich erfolgt und von TaxDome unterzeichnet wurde.
      • Änderung dieses Abkommens oder des Programms. Wir behalten uns das Recht vor, diese Programmbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Wir benachrichtigen Sie über Änderungen an den Programmbedingungen, indem wir sie auf https://taxdome.com/policies veröffentlichen, und wir können Sie auch per E-Mail an die derzeit mit Ihrem Konto verknüpfte Adresse informieren. Die aktualisierten Programmbedingungen werden ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung, zu einem späteren Zeitpunkt oder auf eine andere von TaxDome angegebene Weise wirksam. Die aktualisierten Programmbedingungen gelten für Ihre Teilnahme an dem Programm ab dem Datum ihres Inkrafttretens. WIR BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, DAS PROGRAMM VOLLSTÄNDIG ZU KÜNDIGEN, INDEM  SIE DREIßIG (30) TAGE IM VORAUS SCHRIFTLICH ÜBER DIE KÜNDIGUNG AN DIE MIT IHREM KONTO VERBUNDENE E-MAIL ADRESSE BENACHRICHTIGT WERDEN.
      • Keine  Billigung. Sie erkennen an, dass TaxDome keine Ansprüche im Namen von Ihnen oder Ihrem Unternehmen in Bezug auf die Qualität der von Ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen stellt.
      • Fortbestehende Verpflichtungen. Die Verpflichtungen der Parteien gemäß den Bestimmungen der Abschnitte 3, 4, 7, 8, 10, 11, 12, 15, 16, 17, 18, 19 und 20 bestehen über die Beendigung hinaus und bleiben auch nach der Beendigung dieser Vereinbarung in Kraft.
      • Sprache. Es ist der ausdrückliche Wunsch der Parteien, daß dieses Abkommen und alle damit zusammenhängenden Dokumente in deutscher Sprache abgefaßt werden.
    • Zusätzliche Bedingungen, denen Sie zustimmen 

      • TaxDome Dienstleistungen. Wir können Sie über andere TaxDome Dienstleistungen informieren. Möglicherweise werden Ihnen andere Dienstleistungen, Funktionen, Produkte, Anwendungen, Online-Communities oder Werbeaktionen von TaxDome angeboten ( «TaxDome Dienstleistungen»). Wenn Sie sich dazu entschließen, einen dieser TaxDome-Dienste zu nutzen, können zusätzliche Geschäftsbedingungen und separate Gebühren gelten. Sie erkennen an, dass Sie beim Zugriff auf einige TaxDome-Dienste Daten von Ihrem Konto/Ihren Konten, wie z. B. Namen, Adressen und Telefonnummern, Einkäufe und Verkäufe, in das Internet hochladen oder eingeben können. Sie erteilen TaxDome die Erlaubnis, Informationen über Ihr Geschäft und Ihre Erfahrungen zu nutzen, um uns bei der Bereitstellung der TaxDome-Dienste für Sie zu helfen, einschließlich der Aktualisierung und Pflege Ihrer Daten, der Behebung von Fehlern oder Serviceunterbrechungen und der Verbesserung der Daten und Diensten, die TaxDome Ihnen in Zukunft bereitstellen kann. Sie erteilen TaxDome die Erlaubnis, Ihre Geschäftsdaten, sofern vorhanden, mit denen anderer Unternehmen auf eine Weise zu kombinieren, die Sie oder andere Personen nicht persönlich identifiziert. Wir können diese Daten verwenden, um Dienstleistungen zu verbessern und Geschäftspraktiken mit anderen Unternehmensstandards zu vergleichen. Wir können Ihre Daten verwenden, um neue TaxDome-Angebote für Sie und andere zu erstellen, zu vermarkten oder zu bewerben. Sie erteilen TaxDome auch die Erlaubnis, zusammengefasste Ergebnisse in Bezug auf die Forschungsdaten zu veröffentlichen und diese Daten an Dritte zu vertreiben oder zu lizenzieren.
      • Dienstleistungen Dritter. Wir können Sie über Produkte oder Dienstleistungen Dritter informieren. Ihnen können Produkte oder Dienstleistungen von Dritten angeboten werden, die nicht mit TaxDome verbunden sind («Produkte Dritter») oder die Dienstleistungen können Links zu Websites Dritter («Websites Dritter») enthalten. Wenn Sie sich entscheiden, Produkte Dritter zu verwenden oder auf Websites Dritter zuzugreifen, sind Sie dafür verantwortlich, die separaten Produktbedingungen, Website-Bedingungen und Datenschutzrichtlinien des Dritten zu lesen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Intuit Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Name und Adresse, zum Zweck des Angebots dieser Produkte an Sie verwendet. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Drittparteien und nicht TaxDome für die Leistung ihrer Produkte und den Inhalt ihrer Websites verantwortlich sind. TaxDome ist nicht mit diesen Produkten von Dritten oder Websites von Dritten verbunden und übernimmt keine Haftung dafür.
    • Programmvorteile und Prämien

      Die Vorteile und Prämien des Programms stehen den Beratern zur Verfügung, die die Zertifizierungsprüfung bestanden haben und die Programmbedingungen einhalten.

      Um Zugang zu bestimmten Vorteilen und Prämien zu erhalten, die mit dem Programm verbunden sind, verstehen und akzeptieren die Berater, dass sie aufgefordert werden können, persönliche Informationen, wie z. B. eine E-Mail-Adresse oder eine Postanschrift, anzugeben, und dass die bereitgestellten Informationen an Händler und andere Dritte weitergegeben werden, soweit dies für den Abschluss der Transaktion erforderlich ist. TaxDome und seine unabhängigen Auftragnehmer haben keine Kontrolle über und keine Verantwortung oder Haftung für die Verwendung von persönlichen Informationen oder anderen Informationen, die diese Parteien unabhängig von den Beratern erhalten oder die diesen Parteien zur Bearbeitung von Programmtransaktionen oder zur Erfüllung von Programmvorteilen zur Verfügung gestellt werden, durch Händler oder Dritte. Sie können den Bedingungen unterliegen, die von Dritten für ihre jeweiligen Leistungen bereitgestellt werden.

    • Verlust von Vorteilen/Prämien; Beendigung Ihrer Mitgliedschaft bei TaxDome Consultant

      Zusätzlich zur Beendigung des Programms, wie an anderer Stelle in diesen Programmbedingungen beschrieben, kann TaxDome Ihnen auch die Fähigkeit zur Teilnahme am Programm entziehen, wenn Sie (i) Ihre missbräuchliche Nutzung des Programms, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verwendung von « Roboter, » Makros oder anderen automatisierten Mitteln zur Teilnahme am Programm; (ii) Ihre Nichteinhaltung dieser Programmbedingungen und anderer für das Programm geltender Bestimmungen und Bedingungen; (iii) falsche Angaben durch  Sie; (iv) die Aussetzung oder Kündigung Ihres TaxDome-Kontos; oder (v) jedes andere Verhalten, das von TaxDome nach eigenem Ermessen als Missbrauch  einen Missbrauch des Programms darstellt, den Interessen von TaxDome oder seinen Kunden schadet, oder anderweitig unangemessen ist. Wenn Ihre Fähigkeit, am Programm teilzunehmen, widerrufen wird, verfallen automatisch alle nicht genutzten Vorteile/Prämien und Ihre zukünftige Teilnahme am Programm kann verboten werden. Darüber hinaus hat TaxDome das Recht, angemessene administrative oder rechtliche Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der strafrechtlichen Verfolgung, die TaxDome nach eigenem Ermessen für notwendig hält.

      Sie erklären sich damit einverstanden, sich an die endgültigen und verbindlichen Entscheidungen von TaxDome bezüglich des Programms und Ihrer Teilnahme daran zu halten. TaxDome ist der alleinige Entscheidungsträger für alle Fragen im Zusammenhang mit dem Programm, einschließlich der Entscheidung, Vorteile/Prämien zu streichen. TaxDome ist nicht verantwortlich für Vorteile/Prämien, die aufgrund von betrügerischen Aktivitäten verfallen, verloren gehen oder eingelöst werden. Der Verdacht auf illegale, betrügerische oder sonstige unbefugte Nutzung oder Missbrauch von Prämien oder sonstige Aktivitäten, die nicht mit diesen Programmbedingungen übereinstimmen, führen zur Beendigung Ihrer Teilnahme am Programm, was zum Verlust aller kumulierten, ausgegebenen, aber noch nicht eingelösten Vorteile/Prämien führen kann. Dies kann zum Verlust aller aufgelaufenen, aber noch nicht eingelösten Vorteile/Belohnungen führen oder den Berater aus dem Programm ausschließen. Alle Entscheidungen von TaxDome, die sich auf das Programm beziehen, sind endgültig.

      Sie erklären sich damit einverstanden, sich an die endgültigen und verbindlichen Entscheidungen von TaxDome bezüglich des Programms und Ihrer Teilnahme daran zu halten. TaxDome ist der alleinige Entscheidungsträger für alle Fragen im Zusammenhang mit dem Programm, einschließlich der Entscheidung, Vorteile/Prämien zu streichen, zu verweigern oder den Berater aus dem Programm auszuschließen. Alle Entscheidungen von TaxDome, die sich auf das Programm beziehen, sind endgültig.

  • 2. TaxDome-Zertifizierung - Zusätzliche Bedingungen und Konditionen

    • Zweck der TaxDome-Zertifizierung («Zertifizierung»)

      TaxDome ist verpflichtet seinen TaxDome-Kunden Produkte und Dienstleistungen («Services») von höchster Qualität zu bieten. Um den Kunden, die TaxDome nutzen, einen angemessenen Service und Support zu bieten, hat TaxDome die TaxDome-Zertifizierung eingeführt. Im Rahmen der Zertifizierung können Personen, die ihre Fähigkeiten bei der Unterstützung von TaxDome durch die erfolgreiche Absolvierung der Schulungs- und Prüfungsanforderungen der Zertifizierung nachgewiesen haben, die Lizenz zur Verwendung des TaxDome-Logos erhalten, wie in dieser Vereinbarung festgelegt. Die Zertifizierung gewährleistet jedoch nicht, dass ein zertifizierter Berater für eine bestimmte Anstellung qualifiziert ist. Zertifizierte Berater sind nicht und dürfen nicht als Vertreter von TaxDome in irgendeiner Weise auftreten. TaxDome billigt oder garantiert nicht die Qualität des Supports oder anderer Dienstleistungen, die zertifizierte Berater für Kunden erbringen.

    • Zusätzliche Definitionen

      «Zertifizierung» bezeichnet die TaxDome-Zertifizierung, die von TaxDome für TaxDome-Kunden angeboten wird, die technische Kompetenz in Bezug auf die Verwendung von TaxDome-Produkten durch das erfolgreiche Bestehen der Zertifizierungsprüfung nachweisen.

      «Zertifizierungsstatus» bezeichnet den Status, der mit dem erfolgreichen Bestehen der Zertifizierungsprüfung verbunden ist.

      « Zertifizierter Berater» ist ein Berater mit  einem guten Status, der die Zertifizierungsprüfung erfolgreich bestanden hat.

    • Zertifizierung und Qualitätskontrolle

      • Erhalt der Zertifizierung. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie die erforderlichen Prüfungen innerhalb des in diesem Abschnitt angegebenen Zeitraums erfolgreich absolvieren, alle Anforderungen zur Identitätsüberprüfung erfüllen und alle anderen Anforderungen in dieser Vereinbarung oder wie von TaxDome anderweitig mitgeteilt, einhalten. TaxDome behält sich das Recht vor, den Zertifizierungsstatus und die Programmmitgliedschaft zu kündigen, wenn ein Berater die Zertifizierungsprüfung mit unzulässigen oder unethischen Mitteln bestanden hat.
      • Um sich als zertifizierter TaxDome-Berater zu qualifizieren und das Beraterabzeichen zu erhalten, muss ein Kandidat:

        • Um alle Kurse der TaxDome Akademie zu absolvieren; nach Bestehen der Kurse werden die entsprechenden Abzeichen dem Beraterprofil auf dem TaxDome Consultant Directory hinzugefügt;
        • Das Bestehen des TaxDome Akademie-Quiz (40 Fragen) zur Bestätigung der Kenntnisse über die TaxDome-Plattform;
        • Den TaxDome Consultant Akademie Kurs zu absolvieren und das entsprechende Quiz zu bestehen, um das Wissen über TaxDomes Dienstleistungen, Werte, Richtlinien, Beraterrichtlinien und Verkaufsempfehlungen zu bestätigen.

        Das TaxDome Education Team fügt der TaxDome Akademie-Website regelmäßig neue Kurse zur TaxDome Funktionalität hinzu. Sobald ein neuer TaxDome Akademie-Kurs gestartet wird, muss ein zertifizierter TaxDome-Berater den Kurs innerhalb eines Monats nach dessen Start abschließen und bestehen.

      • Zertifizierungsanmeldung. Sie bestätigen, dass die Informationen, die Sie für die Teilnahme an der Zertifizierung angegeben haben, wahr und korrekt sind. Diese Informationen sind nur für den ausdrücklichen Gebrauch von TaxDome bestimmt und die bloße Teilnahme an der Zertifizierung stellt keine Zertifizierung oder Befürwortung des Beraters durch TaxDome dar. Sie verstehen, dass TaxDome sich das Recht vorbehält, die Zertifizierung eines Beraters oder zertifizierten Beraters zu beenden, der die Kriterien für die Teilnahme an der Zertifizierung nicht erfüllt, und dass diese Kriterien von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen von TaxDome festgelegt werden.
      • Keine Übertragung der Zertifizierung. Ihr Zertifizierungsstatus und die Lizenz zur Nutzung des zertifizierten Logos sind Ihre persönliche Angelegenheit und können  weder übertragen noch an  eine andere Person oder  Einrichtung abgetreten werden. Sie behalten Ihren Zertifizierungsstatus und Ihre Lizenz zur Verwendung des zertifizierten Logos, wenn Sie aus Ihrem derzeitigen Arbeitsverhältnis ausscheiden und/oder mit einer anderen Geschäftsorganisation zusammenarbeiten, solange Ihre Programmmitgliedschaft und Ihre Zertifizierung im gültigen Zustand sind.
      • Geschäftsgebaren. Sie verpflichten sich, (1) Ihren Zertifizierungsstatus oder Ihre diesbezüglichen Fähigkeiten und Kenntnisse nicht falsch darzustellen; (2) Unterstützung und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Beraterprogramm zu erbringen; und (3) sich nach besten Kräften zu bemühen, Beschwerden oder Streitigkeiten mit Ihren Kunden in Bezug auf Ihre Dienstleistungen als TaxDome Certified auf faire und zeitnahe Weise beizulegen.
      • UNGEACHTET GEGENTEILIGER ANGABEN IN DER VEREINBARUNG HAT TAXDOME DAS RECHT, IHREN ZERTIFIZIERUNGSSTATUS UND/ ODER IHRE LIZENZ ZUR VERWENDUNG DES ZERTIFIZERTEN LOGOS ZU WIEDERRUFEN; NICHT ZU GEWÄHREN ODER NICHT ZU VERLÄNGERN: WENN TAXDOME NACH EIGENEM ERMESSEN FESTSTELLT, DASS IHRE ZERTIFIZIERUNG ODER IHRE VERWENDUNG VON DEM ZERTIFIZIERTEN LOGO TAXDOME IN IRGENDEINER WEISE BEEINFLUSST.
      • Das zertifizierte Logo darf nicht für andere Zwecke oder in einer anderen Weise als in den Programmbedingungen beschrieben verwendet werden. Wenn TaxDome Sie zu irgendeinem Zeitpunkt auffordert, die Verwendung des zertifizierten Logos einzustellen und/oder neue oder andere zertifizierte Logos zu verwenden, stellen Sie die Verwendung des/der eingestellten zertifizierten Logos unverzüglich ein und arbeiten uneingeschränkt mit TaxDome zusammen, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Einstellung der Verwendung des/der zertifizierten Logos erfüllt wurden.
    • Laufzeit und Beendigung der Zertifizierung

      • Zertifizierungsdauer. Die Rechte und Pflichten des zertifizierten Beraters beginnen an dem Tag, an dem Sie den Zertifizierungsablauf erfolgreich abgeschlossen haben, und enden mit dem Verlust oder der sonstigen Beendigung des Zertifizierungsstatus oder mit der Beendigung der Mitgliedschaft im Programm.
      • Beendigung der Zertifizierung durch TaxDome. Unbeschadet der Rechte, die TaxDome gemäß diesem Vertrag oder gemäß Gesetz, Billigkeitsrecht oder anderweitig zustehen, kann TaxDome die Zertifizierung eines zertifizierten Beraters gemäß diesem Vertrag (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Zertifizierungsstatus und die Verwendung des zertifizierten Logos) mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn eines oder mehrere der folgenden Ereignisse eintreten:

        • Sie versäumen es, eine Ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung zu erfüllen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bedingungen in Bezug auf die Verwendung des zertifizierten Logos.
        • Sie stellen die Bereitstellung von Dienstleistungen und Support für TaxDome-Produkte ein, die Ihre Zertifizierung beinhalten;
        • Eine staatliche Behörde, ein staatliches Zulassungsgremium oder ein Gericht stellt fest, dass die von Ihnen erbrachten Dienstleistungen nicht den geltenden Gesetzen oder Vorschriften entsprechen oder in irgendeiner Art und Weise mangelhaft oder unangemessen sind;
        • Wenn tatsächliche oder potenzielle negative Werbung oder andere Informationen, die von einer dritten Partei oder Parteien stammen, über Sie, die von Ihnen erbrachten Dienstleistungen oder die Verwendung des Certified-Logos durch Sie, TaxDome nach eigenem Ermessen zu der Annahme veranlassen, dass TaxDome oder sein Ruf beeinträchtigt werden könnten; oder
        • Sie verkaufen und/oder vertreiben die Software, die Ihnen von TaxDome zur Verfügung gestellt wurde, unter Verletzung der Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags der Software oder dieser Vereinbarung.
        • Die öffentliche Diskussion der Fragen und Antworten der TaxDome-Zertifizierungsprüfung ist ein Grund für die sofortige Beendigung Ihrer Zertifizierung.
        • Entdeckung von Informationen, die Sie von der Erlangung der Zertifizierung ausgeschlossen hätten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Vorlage falscher Ausweispapiere oder Unredlichkeit während der Zertifizierungsprüfung.
    • Inhalt

      • Sie sind für Ihre Inhalte verantwortlich. Sie sind rechtlich verantwortlich für alle Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten oder andere Materialien («Inhalte»), die Sie hochladen, veröffentlichen oder durch Ihre Nutzung der Dienstleistungen speichern. Sie gewähren TaxDome eine weltweite, lizenzfreie, nicht-exklusive Lizenz zum Hosten und Verwenden des Inhalts, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht für illegale Zwecke oder unter Verstoß gegen geltende lokale, staatliche, bundesstaatliche oder internationale Gesetze zu nutzen. Sie werden aufgefordert, Ihre Inhalte regelmäßig und häufig zu archivieren. Sie sind für alle Inhalte verantwortlich, die durch Ihre Nutzung der Dienste verloren gehen oder nicht wiederhergestellt werden können. Sie müssen alle erforderlichen und angemessenen Warnungen, Informationen und Offenlegungen bereitstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht zu nutzen, um Finanzdaten zu teilen, zu speichern oder in irgendeiner Weise zu verbreiten, die nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz sind. Alle Benutzer, die verdächtigt werden, über Informationen zu verfügen, die Betrug, Unterschlagung, Geldwäsche, Insiderhandel, Unterstützung des Terrorismus oder andere gesetzlich verbotene Aktivitäten beinhalten, dessen Konten wird TaxDome sofort löschen, ihre Finanzdaten löschen und können auch an die Strafverfolgungsbehörden in den entsprechenden Gerichtsbarkeiten gemeldet werden. TaxDome ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Daten, die Sie auf der Website eingeben. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht zu nutzen, um Folgendes hochzuladen, zu posten, zu verbreiten, zu verlinken, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, sich daran zu beteiligen oder zu übertragen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

        Illegale, betrügerische, verleumderische, diffamierende, obszöne, pornografische, gotteslästerliche, bedrohliche, beleidigende, hasserfüllte, belästigende, beleidigende, unangemessene oder anstößige Informationen oder Kommunikationen jeglicher Art, einschließlich jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verhaltensweisen, die zu Angriffen oder zum Flaming anderer ermutigen oder eine straf- oder zivilrechtliche Haftung nach lokalem, staatlichem, bundesstaatlichem oder ausländischem Recht begründen würden;

        Inhalte oder Daten, die sich als eine andere Person ausgeben oder Ihre Identität oder Qualifikationen falsch darstellen, oder die eine Verletzung der Privatsphäre einer Person darstellen, einschließlich der Veröffentlichung von Bildern von Kindern oder Dritten ohne deren Zustimmung (oder der Zustimmung eines Elternteils im Falle eines Minderjährigen);

        Sofern nicht anderweitig von TaxDome gestattet, in schriftlicher Form, Werbung, Aufforderungen, Investitionsmöglichkeiten, Kettenbriefe, Schneeballsysteme, andere unaufgeforderte kommerzielle Kommunikation oder Spamming oder Flooding;

        Viren, trojanische Pferde, Würmer oder andere störende oder schädliche Software oder Daten; und

        Jegliche Informationen, Software oder Inhalte, die nicht rechtmäßig sind und möglicherweise durch Copyright geschützt sind

        oder andere Eigentumsrechte, oder abgeleitete Werke, ohne Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers oder Inhabers der Rechte an geistigem Eigentum.

      • Community-Foren. Die Dienstleistungen können ein Community-Forum zum Austausch von Informationen mit anderen Nutzern der Dienstleistungen und der Öffentlichkeit enthalten. Bitte verhalten Sie sich respektvoll, wenn Sie mit anderen Benutzern interagieren. TaxDome unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Inhalte anderer in diesen Community-Foren. Geben Sie im Community-Forum keine Informationen preis, die Sie nicht öffentlich machen möchten. Benutzer können Hypertext-Links zu Inhalten veröffentlichen, die von Dritten gehostet und gepflegt werden und für die Intuit nicht verantwortlich ist.
      • strong>TaxDome kann Ihre Inhalte von Zeit zu Zeit überwachen. Intuit kann, ist aber nicht verpflichtet, die Inhalte der Dienstleistungen zu überwachen. Wir können alle Informationen offenlegen, die notwendig oder angemessen sind, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, TaxDome oder seine Kunden zu schützen oder die Dienstleistungen ordnungsgemäß zu betreiben. TaxDome kann nach eigenem Ermessen die Veröffentlichung, Entfernung oder Verweigerung der Entfernung von Inhalten ganz oder teilweise verweigern, die angeblich inakzeptabel, unerwünscht, unangemessen sind oder gegen diese Vereinbarung verstoßen.
  • 3. Beschränkungen der Markennutzung

    • Keine Verwendung von Logo-Vorlagen oder  vorgefertigten Designs

      Bei Bezugnahme auf den Namen TaxDome ist die Verwendung von  Produkt-Logos oder  Schachteldesigns verboten . TaxDome-Marken dürfen nur in Klartext und nur für genehmigte Zwecke verwendet werden. Bei einer solchen Verwendung im Klartext muss die charakteristische Großschreibung und/oder der Abstand der Marke beibehalten werden.

      Wenn Sie Mitglied des TaxDome Partnerprogramms sind, dürfen Sie gemäß den Geschäftsbedingungen dieses Programms bestimmte genehmigte Werbebanner des Partnerprogramms (die von Intuit zur Verfügung gestellt werden) auf Ihrer/ihren Website(s) anzeigen, von denen einige die TaxDome Produktlogos enthalten. Werfen Sie einen Blick auf die TaxDome Partner Bedingungen und Konditionen, um weitere Informationen zu erhalten.

    • Werben Sie richtig für Ihre TaxDome Zertifizierung

      Nach Ihrer Anmeldung zum TaxDome-Zertifizierungsprogramm bittet Intuit Sie, Ihre derzeitigen und potenziellen Kunden über Ihre Mitgliedschaft im Programm zu informieren, und zwar in Übereinstimmung mit allen hier aufgeführten Markeneinschränkungen. Sie können diese Informationen in Ihrer Werbung übermitteln, aber Sie sollten dies nur auf eine Art und Weise tun, die Ihre Kunden nicht zu der Annahme verleitet, dass Sie ein Mitarbeiter oder Vertreter von TaxDome sind.

    • Keine Verwendung in "Direkte geschäftliche Quellenbezeichnungen"

      TaxDome darf nicht in Ihrem Firmennamen, Produkt-/Dienstleistungsnamen oder in Ihren direkten Geschäftsbezeichnungen wie Briefpapier, Visitenkarten, Firmenschildern, Domänennamen oder Firmenwebseitentiteln verwendet werden. Diese Bezeichnungen weisen auf den Namen Ihres Unternehmens und damit auf die Herkunft seiner Produkte oder Dienstleistungen hin. Um mögliche Verwechslungen in Bezug auf die Herkunft der Produkte/Dienstleistungen von TaxDome im Gegensatz zu Ihren Produkten/Dienstleistungen oder denen einer anderen Partei zu vermeiden, ist die Verwendung der Marken von TaxDome in diesen Quellenbezeichnungen untersagt. TaxDome hat jedoch keine Einwände dagegen, wenn die Angaben zur Mitgliedschaft in einem angemessenen Kontext verwendet werden, der die wahre Natur Ihrer Beziehung zu TaxDome deutlich macht.

      Darüber hinaus erklären Sie sich durch Ihre Teilnahme am Programm damit einverstanden, dass die genehmigten Materialien keine Inhalte enthalten, die von TaxDome nach eigenem Ermessen als obszön, gewalttätig oder anderweitig geschmacklos angesehen werden könnten oder  ungesetzlich ist oder zum Zweck der Förderung ungesetzlicher Aktivitäten oder anderweitig missbraucht oder die Marke TaxDome, andere TaxDome-eigene Marken oder Logos oder Produkte oder Dienstleistungen von TaxDome’in Verruf bringt. TaxDome behält sich das Recht vor, gegen unlautere Verwendungen oder missbräuchliche Verwendungen seiner Marken/Logos Einspruch zu erheben und Sie nach eigenem Ermessen für solche unlauteren Verwendungen oder missbräuchlichen Verwendungen als Vertragsverletzer zu betrachten.

    • FÜR ZERTIFIZIERTE TAXDOME-BERATER: Einschränkungen für das zertifizierte Logo

      Alle genehmigten Verwendungen  des zertifizierten Logos müssen den folgenden Logo-Nutzungsbeschränkungen entsprechen («Einschränkungen für zertifiziertes Logo»:

      • Genehmigter Zweck

        Zertifizierte Berater erhalten eine eingeschränkte Lizenz zur Verwendung des Zertifizierten Logos und dürfen das Zertifizierte Logo ausschließlich zu dem Zweck verwenden, Kunden oder potenzielle Kunden über die aktuelle, gültige Zertifizierung des Zertifizierten Beraters im Programm und das erfolgreiche Bestehen der Zertifizierungsprüfung gemäß dieser Vereinbarung zu informieren (Genehmigter Zweck). Eine andere Verwendung des zertifizierten Logos ist nicht gestattet.

      • Zugelassene Materialien und Verwendung

        • Zertifizierte Berater mit einwandfreiem Verhalten dürfen das zertifizierte Logo für den genehmigten Zweck in allen folgenden Fällen verwenden ( gemeinsam «genehmigte Materialien»):
          • Bestimmte Marketingmaterialien auf Papier und in elektronischer Form für zertifizierte Berater’ Dienstleistungen, die sich ausschließlich auf die TaxDome-Software beziehen;
          • Bestimmte Werbung für Dienstleistungen von Certified Members’, die sich ausschließlich auf die TaxDome-Software beziehen,
          • Auf Certified Consultants’ Geschäftspapieren und Visitenkarten.
        • Alle derartigen genehmigten Materialien müssen außerdem den eigenen Namen, den Firmennamen, den Dienstleistungsnamen und/oder den Handelsnamen des zertifizierten Beraters in einer Größe enthalten, die mindestens so groß ist wie der Schriftzug des zertifizierten Logos.
        • Zertifizierte Mitglieder dürfen das zertifizierte Logo NICHT in oder auf physischen Firmenschildern oder innerhalb von Firmenlogos verwenden; jedoch dürfen zertifizierte Berater das zertifizierte Logo in der Öffentlichkeit getrennt und unabhängig von Firmenschildern, Mitgliedsnamen, Firmennamen, Dienstleistungen oder Handelsnamen darstellen.
        • Ungeachtet der obigen Ausführungen darf der zertifizierte Berater die folgende Identifikationszeile im Klartext (nicht in Form eines Logos oder einer Grafik) verwenden, wenn der Name des zertifizierten Beraters auf Visitenkarten, Briefpapier, Broschüren, Kleidung und der Website gedruckt wird: Jane Smith, Certified TaxDome Consultant. Eine solche Identifikationszeile darf jedoch NICHT auf oder in Verbindung mit Firmenschildern oder Firmennamen oder Logodesigns (einschließlich solcher Logodesigns auf anderen Materialien) verwendet oder in Schildern oder Firmennamen/Logos in irgendeiner Weise integriert werden.
        • Zertifizierte Berater dürfen unter keinen Umständen das zertifizierte Logo oder einen Teil davon im Namen der genehmigten Materialien selbst oder im Namen der eigenen Produkte, Dienstleistungen oder Geschäfte verwenden; die zertifizierten Logos auf eine andere, nicht genehmigte Art und Weise zu verwenden, einschließlich für Werbeveranstaltungen, Waren oder Beschilderung, oder um eine Befürwortung oder Zugehörigkeit zu TaxDome über den Abschluss der für die Zertifizierung erforderlichen Prüfung hinaus auszudrücken oder zu implizieren.

          Darüber hinaus erklären sich die zertifizierten Berater damit einverstanden, dass die genehmigten Materialien keine Inhalte enthalten, die von TaxDome nach eigenem Ermessen als obszön, gewalttätig oder anderweitig geschmacklos angesehen werden könnten; geschmacklos oder ungesetzlich sind oder den Zweck haben, zu ungesetzlichen Aktivitäten zu ermutigen, oder auf andere Weise das zertifizierte Logo oder die TaxDome-Marke missbrauchen oder in Verruf bringen. TaxDome behält sich das Recht vor, unlautere Verwendungen oder missbräuchliche Verwendungen der TaxDome-Marke zu beanstanden und den zertifizierten Berater wegen solcher unlauteren Verwendungen oder missbräuchlichen Verwendungen nach alleinigem Ermessen von TaxDome für einen Verstoß gegen diese Vereinbarung zu belangen.

      • Erforderliche Legende

        Alle genehmigten Materialien, die das zertifizierte Logo zeigen, müssen eine kleine Legende enthalten, die besagt, dass TaxDome eine eingetragene Marke von TaxDome LLC ist und mit Genehmigung verwendet wird. TaxDome kann von Zeit zu Zeit vom zertifizierten Berater auch die Verwendung einer anderen Erklärung verlangen.

      • Designanforderungen

        Das zertifizierte Logo, wie es von TaxDome bereitgestellt wird, darf nicht von anderen Texten oder Grafiken in irgendeiner Weise berührt werden. Die Proportionen des zertifizierten Logos sollten einheitlich bleiben.

        Es ist verboten, das zertifizierte Logo zu dehnen, zu verdichten, zu verzerren oder auf andere Weise zu verändern. Das zertifizierte Logo darf nicht auf Hintergründen mit unzureichendem Kontrast, Fotos oder Illustrationen, starken Mustern oder einer bestimmten Struktur verwendet werden.