Einführung von Wiki-Seiten: Optimieren Sie das Teamtraining und -zusammenarbeit, indem Sie Standard Operating Procedures (SOPs) erstellen. Mehr erfahren
Close Video
Close Form

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, um das simulierte Konto anzuzeigen

Close Form

Geben Sie die Website-URL ein

Bedingungen des Empfehlungsprogramms

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Empfehlungsprogramm

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das TaxDome Empfehlungsprogramm («Programm») angeboten von TaxDome, Llc («TaxDome», ‘’wir’’, ‘’unser’ ’) wird angeboten, um neue Geworbene ("Geworbene’’) für den Kauf einer TaxDome-Lizenz gemäß der TaxDome-Partnerprogramm zu belohnen.

Diese Programmbedingungen sind eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und TaxDome und regeln Ihre Teilnahme an allen Programmangeboten. Durch die Teilnahme an dem Programm erklären Sie sich mit den TaxDome-Nutzungsbedingungen und den TaxDome-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie sind nicht berechtigt, an dem Programm teilzunehmen, wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms nicht in vollem Umfang zustimmen.

Diese Programmbedingungen sind eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und TaxDome und regeln Ihre Teilnahme an allen Programmangeboten. Durch die Teilnahme an dem Programm stimmen Sie den TaxDome-Nutzungsbedingungen und der TaxDome-Datenschutzrichtlinie zu. Sie sind nicht berechtigt, an dem Programm teilzunehmen, wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms nicht in vollem Umfang zustimmen.

2. Wie das Programm funktioniert

Qualifizierte Empfehlungen. Eine Qualifizierte Empfehlung liegt vor, wenn:

  • Der Werber teilt eine TaxDome Partner-URL mit einer Person, dem Geworbenen, z. B. per E-Mail, Facebook oder über ein anderes Kommunikationsmittel;
  • Der Geworbene kauft dann eine TaxDome-Lizenz, wenn er auf die TaxDome-Website gelangt, indem er die vom Geworbenen freigegebene TaxDome-Partner-URL in einem Webbrowser öffnet.

Empfehlungsprämie. Der geworbene Kunde erhält 2 Monate kostenlose TaxDome-Lizenz. Beachten Sie, dass wir 2 Monate des TaxDome-Abonnements hinzufügen, unabhängig von der Summe der erworbenen TaxDome-Lizenzen. Wenn Sie z.B. zwei Jahresabonnements haben, wird 1 Monat zu jedem hinzugefügt.

Teilnahmeberechtigung. Um für die Teilnahme am Programm berechtigt zu sein, müssen sowohl der Werber als auch der Geworbene mindestens 18 Jahre alt sein. TaxDome behält sich das Recht vor, Teilnehmer am Programm nach eigenem Ermessen als nicht teilnahmeberechtigt zu erklären.

Die Teilnahme am Programm muss mit den TaxDome-Spam-Richtlinien übereinstimmen. Jegliche Verbreitung der URL Ihres Empfehlungspartners, die nach geltendem Recht oder geltenden Vorschriften als unaufgeforderte kommerzielle E-Mail oder Spam angesehen werden könnte, ist ausdrücklich verboten und führt zur sofortigen Kündigung Ihres Kontos und zum Ausschluss aus dem Empfehlungsprogramm von TaxDome. TaxDome behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen einem Geworbenen die Teilnahme am Programm zu untersagen, wenn TaxDome der Meinung ist oder den Verdacht hat, dass der Geworbene eine der folgenden Handlungen begangen oder versucht hat, sie zu begehen:

  • in Verstoß gegen diese Programmbedingungen handeln;
  • den Betrieb des Programms oder der Website zu beschädigen, zu manipulieren oder zu stören;
  • Aktivitäten, die nach alleinigem Ermessen von TaxDome als unvereinbar mit dem beabsichtigten Betrieb des Programms angesehen werden. TaxDome ist der alleinige Entscheider in Fällen von mutmaßlichem Missbrauch, Betrug oder Verstoß gegen diese Programmbedingungen oder Absicht dieser Programmbedingungen.

3. Haftung

Bindend Durch die Teilnahme am Programm erklären Sie sich mit den Programmbedingungen einverstanden und sind daran gebunden. Wenn Sie den Programmbedingungen nicht in vollem Umfang zustimmen und sie nicht einhalten wollen, sind Sie nicht berechtigt, an dem Programm teilzunehmen.

Freistellung. Durch die Teilnahme am Programm entbinden die Teilnehmer TaxDome von jeglicher Haftung für Verluste, Schäden, Kosten oder Ausgaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Sachschäden, Personenschäden und/oder Tod, die sich aus dem Programm und/oder der Verwendung von Programmprämien ergeben.

Entschädigung Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, TaxDome und seine Vertreter zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Forderungen, Verbindlichkeiten, Kosten oder Ausgaben Dritter, einschließlich Anwaltsgebühren und -kosten, die sich aus oder im Zusammenhang mit einem Verstoß des Teilnehmers gegen diese Programmbedingungen oder einem Verstoß des Teilnehmers gegen geltendes Recht ergeben.

4. Haftungsausschluss

Computersystem TaxDome lehnt jegliche Haftung für Schäden an einem Computersystem ab, die durch die Teilnahme am Programm oder den Zugriff auf oder das Herunterladen von Informationen im Zusammenhang mit dem Programm entstehen, und behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen das Programm abzubrechen, zu ändern oder auszusetzen, falls ein Virus, ein Fehler, ein Computerproblem, ein unbefugter Eingriff oder andere Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs von TaxDome liegen, auftreten; das Programm abzubrechen, zu modifizieren oder auszusetzen, wenn ein Virus, ein Fehler, ein Computerproblem, ein unbefugter Eingriff oder andere Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von TaxDome liegen, die Verwaltung, die Sicherheit oder den ordnungsgemäßen Ablauf des Programms beeinträchtigen.

TaxDome behält sich das Recht vor, das Programm abzubrechen oder auszusetzen, wenn es nach eigenem Ermessen feststellt, dass die Verwaltung, Sicherheit oder Fairness des Programms in irgendeiner Weise beeinträchtigt wurde. Ausschluss von Garantien: DIE TEILNEHMER UND POTENZIELLEN TEILNEHMER ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS: (A) IHRE NUTZUNG DES PROGRAMMS AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT, DAS PROGRAMM WIRD VERWENDET AUF AN «WIE IST» UND«WIE  ZUR VERFÜGUNG GESTELLT» DAS UNTERNEHMEN SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN AUS - BEDINGUNGEN UND BESTIMMUNGEN (INSGESAMTE « GARANTIEN») JEGLICHER ART, OB GEÄUßERT ODER IMPLIZIERT IN DAS GEMEINSAME RECHT ODER  IN VERBRAUCHSSVORSCHRIFTEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF GARANTIEN VON PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG VON  DEM PROGRAMM, STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUNGEN DER HANDELSÜBLICHKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG; (B) TaxDome MACHT UND GIBT KEINE VERSPRECHEN, DASS (i) DAS PROGRAMM IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT, (ii) UNUNTERBROCHEN FUNKTIONIERT, SICHER ODER FEHLERFREI IST, (iii) DIE AUS DER NUTZUNG DES PROGRAMMS ERHALTENEN ERGEBNISSE FUNKTIONIEREN; DAS PROGRAMM  GENAU ODER ZUVERLÄSSIG SEIN WIRD, (iv) DIE QUALITÄT VON JEGLICHEN PRODUKTEN, DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN ODER ANDEREM MATERIAL, DAS VON IHNEN ÜBER DAS PROGRAMM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD GARANTIERT  IHRE ERWARTUNGEN ERFÜLLT, und (v) JEGLICHE FEHLER IN DEM DIENST BEHOBEN WERDEN; UND © JEGLICHE MATERIALIEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG VON DEM PROGRAMM HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG ERHALTEN WERDEN ;  FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER MOBILEN GERÄT ODER FÜR DATENVERLUSTE, DIE AUS DEM HERUNTERLADEN ODER DER NUTZUNG SOLCHER MATERIALIEN RESULTIEREN. LIEGT BEI IHRER EIGENEN VERANTWORTUGN 

5. Weitere Bedingungen

Allgemeine Bedingungen. Diese Programmbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Teilnehmern und TaxDome bezüglich der Nutzung des Programms durch die Teilnehmer dar. Das Versäumnis von TaxDome, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Programmbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Die für die Nutzung der Dienste von TaxDome geltenden Bedingungen finden Sie unter https://taxdome.com/policies.

Bedingungen. Die Bedingungen dieser Vereinbarung beginnen mit der Unterzeichnung durch den Geworbenen, um Kunde von TaxDome zu werden. Sowohl der Geworbene als auch wir können diese Vereinbarung jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen kündigen, indem wir der anderen Partei die Kündigung mitteilen. Eine Mitteilung an die in unseren Unterlagen enthaltene E-Mail-Adresse des Kunden gilt als ausreichende Mitteilung zur Kündigung dieser Vereinbarung.