Nehmen Sie an der Live-Demo mit Fragen und Antworten teil. Registrieren Sie sich für die Demo
Close Video

TaxDome Nutzungsbedingungen

Willkommen bei TaxDome, einem Online-Verwaltungsservice für Steuerbehörden, der für Buchhalter und Steuerfachleute entwickelt wurde. Diese Nutzungsbedingungen sollen unsere Verpflichtungen als Dienstleister und Ihre Verpflichtungen als Kunde erläutern. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch.

Diese Begriffe sind für bei jeder Verwendung von des Dienstes verbindlich und gelten für Sie ab dem Zeitpunkt, an dem TaxDome Ihnen Zugriff auf des Dienstes bietet.

Der TaxDome-Service wird sich im Laufe der Zeit auf der Grundlage des Feedbacks der Benutzer weiterentwickeln. Diese Bedingungen sind nicht dazu gedacht, jede Frage zu beantworten oder jedes Problem anzusprechen, das durch die Nutzung unseres Dienstes aufgeworfen wird. TaxDome behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern, was mit der Veröffentlichung der geänderten Bedingungen in Kraft tritt, und wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um Ihnen diese Änderungen per E-Mail oder Website-Benachrichtigung mitzuteilen. Es ist wahrscheinlich, dass sich die Nutzungsbedingungen im Laufe der Zeit ändern werden. Es ist Ihre Pflicht, sicherzustellen, dass Sie die neuesten auf unserer Website verfügbaren Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.

Wenn Sie sich bei registrieren, um sich bei zu registrieren, bestätigen Sie, dass Sie diese Begriffe gelesen und verstanden haben und die Berechtigung haben, handelt im im Namen von jeder Person, für die Sie den Dienst verwenden. Es wird davon ausgegangen, dass  diesen Begriffen im Namen von zugestimmt hat von jede Entität, für die Sie den Dienst verwenden.

Diese Bedingungen wurden zuletzt am 1 März 2018 aktualisiert.

1 Definitionen

«Vereinbarung» bedeutet, dass diese Nutzungsbedingungen verwendet werden.

«Zugriffsgebühr» bezeichnet die monatliche oder Jahresgebühr (ohne Steuern und Abgaben), die Sie in gemäß der Gebührenordnung auf der Website (die TaxDome möglicherweise ändert).

"Vertrauliche Informationen" umfassen alle Informationen, die zwischen den Parteien dieses Abkommens schriftlich, elektronisch oder mündlich ausgetauscht werden, einschließlich des Dienstes, nicht jedoch Informationen, die auf andere Weise als durch unbefugte Offenlegung durch die andere Partei öffentlich zugänglich sind oder werden.

«Daten» bezeichnet alle Daten, die von Sie oder mit Ihrer Berechtigung in die Website eingegeben wurden.

«Recht auf geistiges Eigentum» bezeichnet jedes Patent, jede Marke, jede Dienstleistungsmarke, jedes Urheberrecht, jedes moralische Recht und jedes Recht in einem -Design. Know-how und andere intellektuelle oder gewerbliche Schutzrechte, überall auf der Welt, unabhängig davon, ob nicht registriert ist.

"Service" bezeichnet die Online-Dienste zur Verwaltung von Steuerfirmen, die über die Website zur Verfügung gestellt werden (und von TaxDome von Zeit zu Zeit geändert oder aktualisiert werden können).

"Website" bezeichnet die Website unter der Domain www.taxdome.com oder jede andere von TaxDome betriebene Website.

«TaxDome» bedeutet TaxDome, Llc. und alle gegenwärtigen und zukünftigen globalen Tochtergesellschaften von TaxDome Llc.

«Eingeladener Benutzer» bezeichnet jede Person oder -Entität außer dem Abonnenten, die den Dienst mit der Berechtigung von the verwendet Teilnehmer von Zeit zu Zeit.

«Abonnent» bedeutet, dass die Person, die sich bei registriert, den Dienst nutzt und, sofern der Kontext dies zulässt, eine beliebige Entität in einschließt In dessen Namen registriert sich diese Person bei und nutzt den Dienst.

«Sie» bezeichnet den Abonnenten und, sofern der Kontext dies zulässt, einen eingeladenen Benutzer. «Ihre» hat eine entsprechende Bedeutung.

2 Verwendung der Software 

TaxDome gewährt Ihnen das Recht, auf den Dienst über die Website zuzugreifen und ihn mit den bestimmten Benutzerrollen zu nutzen, die Ihnen entsprechend zur Verfügung stehen Ihr Abonnementtyp. Dieses Recht ist nicht exklusiv, nicht übertragbar und durch begrenzt und unterliegt diese Vereinbarung. Sie erkennen an und stimmen zu, dass vorbehaltlich eine anwendbare schriftliche Vereinbarung zwischen dem Abonnenten und den eingeladenen Benutzern oder eine andere anwendbare Vereinbarung vorliegt Rechtsvorschriften:

  1. Der Abonnent bestimmt, wer ein eingeladener Benutzer ist und welchen Grad an Benutzerrollenzugriff auf die entsprechende Organisation und den Dienst der eingeladene Benutzer hat;
  2. Der Abonnent ist verantwortlich für alle eingeladenen Benutzer.’ verwendet the Bedienung;
  3. Der Abonnent kontrolliert jederzeit die Zugriffsebene jedes eingeladenen Benutzers auf die betreffende Organisation und den betreffenden Dienst und kann den Zugriff oder die Zugriffsebene eines eingeladenen Benutzers jederzeit und aus beliebigen Gründen widerrufen oder ändern, wobei diese Person oder Organisation dann nicht mehr eingeladener Benutzer ist bzw. diese andere Zugriffsebene haben muss;
  4. Bei Streitigkeiten zwischen einem abonnierten Benutzer und einem eingeladenen Benutzer über den Zugang zu einer Organisation oder einem Dienst entscheidet der abonnierte Benutzer, welchen Zugang oder welche Zugangsstufe zu den betreffenden Daten oder Diensten der eingeladene Benutzer gegebenenfalls haben soll.

3 Ihre Verpflichtungen

Zahlungsverpflichtungen

Für die Zahlung von Konten ist eine gültige Kreditkarte erforderlich.

Die Dienstleistung wird im Voraus auf monatlicher oder jährlicher Basis in Rechnung gestellt und ist nicht erstattungsfähig. Alle Dienstleistungsverträge, ob monatlich oder jährlich bezahlt, haben eine Laufzeit von einem Jahr, es sei denn, die Zugangsgebühr beträgt mehr als ein Jahr oder ist anderweitig schriftlich vereinbart. Es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für partielle Dienstzeiträume, Rückerstattungen für Upgrades/Downgrades oder Rückerstattungen für Monate, die mit einem offenen Konto nicht genutzt wurden. Um alle gleich zu behandeln, werden keine Ausnahmen gemacht.

Alle Gebühren verstehen sich ausschließlich aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den Steuerbehörden erhoben werden, und Sie sind für die Zahlung all dieser Steuern, Abgaben oder Zölle verantwortlich, mit Ausnahme nur der Steuern der Vereinigten Staaten (Bundes- oder Staatssteuern).

Bei jedem Upgrade oder Downgrade der Planstufe wird Ihre Kreditkarte, die Sie angegeben haben, automatisch mit dem neuen Tarif bei Ihrem nächsten Abrechnungszyklus belastet. Wenn Sie kündigen, werden Sie nicht erneut belastet, aber Sie sind für alle bereits angefallenen Gebühren für den aktuellen Abrechnungszeitraum verantwortlich. Eine Herabstufung Ihres Dienstes kann zum Verlust von Inhalt, Funktionen oder Kapazität Ihres Kontos führen. TaxDome übernimmt keine Haftung für einen solchen Verlust.

Zugangsbedingungen

Sie müssen sicherstellen, dass alle Benutzernamen und Passwörter, die für den Zugriff auf den Dienst erforderlich sind, sicher und vertraulich behandelt werden. Sie müssen TaxDome unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihrer Passwörter oder jede andere Verletzung der Sicherheit benachrichtigen und TaxDome wird Ihr Passwort zurücksetzen und Sie müssen alle anderen Maßnahmen ergreifen, die TaxDome vernünftigerweise für notwendig erachtet, um die Sicherheit der Computersysteme und Netzwerke von TaxDome und Ihren Zugang zu den Diensten aufrechtzuerhalten oder zu verbessern. Als Bedingung dieser Bedingungen müssen Sie, wenn Sie auf die Dienste zugreifen und diese nutzen, dies tun:

  1. Nicht versuchen, die Sicherheit oder Integrität der Computersysteme oder Netzwerke von TaxDome oder, wenn die Dienste von einer dritten Partei gehostet werden, die Computersysteme und Netzwerke dieser dritten Partei zu untergraben;
  2. Die Dienste nicht in einer Weise zu nutzen oder zu missbrauchen, die die Funktionalität der Dienste oder der Website oder anderer Systeme, die zur Bereitstellung der Dienste verwendet werden, oder die Fähigkeit anderer Benutzer, die Dienste oder die Website zu nutzen, beeinträchtigen könnte;
  3. Versuchen Sie nicht, unbefugten Zugriff auf zu erhalten, außer auf Materialien, die , dem Sie die ausdrückliche Erlaubnis erteilt haben, zuzugreifen, oder  das Computersystem auf , auf dem die Dienste gehostet werden;
  4. Keine Übertragung oder Eingabe in die Website, keine:
    1. dateien, die die Computergeräte oder Software einer anderen Person beschädigen können, Inhalte, die anstößig sein können, oder Material oder Daten, die gegen ein Gesetz verstoßen (einschließlich Daten oder anderes Material, das bereits durch Urheberrechte oder Geschäftsgeheimnisse geschützt ist, zu deren Nutzung Sie nicht berechtigt sind);
    2. nicht versuchen, Computerprogramme, die zur Erbringung der Dienstleistungen oder zum Betrieb der Website verwendet werden, zu modifizieren, zu kopieren, anzupassen, zu reproduzieren, zu disassemblieren, zu dekompilieren oder zurückzuentwickeln, es sei denn, dies ist für die Verwendung eines der beiden Programme für den normalen Betrieb unbedingt erforderlich.

Kommunikationsbedingungen

Als Bedingung dieser Nutzungsbedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie bei der Verwendung von Kommunikationsmitteln, die über die Website zur Verfügung stehen (wie z.B. Foren, Chatrooms oder Nachrichtenzentren), diese Kommunikationsmittel nur für rechtmäßige und legitime Zwecke verwenden. Sie dürfen solche Kommunikationswerkzeuge nicht zum Posten oder Verbreiten von Material verwenden, das nicht mit der Nutzung der Dienste in Zusammenhang steht, einschließlich (aber nicht beschränkt auf): Angebote von Waren oder Dienstleistungen zum Verkauf, unerwünschte kommerzielle E-Mails, Dateien, die die Computergeräte oder Software anderer Personen beschädigen können, Inhalte, die für andere Benutzer der Dienste oder der Website beleidigend sein können, oder Material, das gegen ein Gesetz verstößt (einschließlich Material, das bereits durch Urheberrechte oder Geschäftsgeheimnisse geschützt ist, zu deren Nutzung Sie nicht berechtigt sind).

Wenn Sie eine Mitteilung auf der Website machen, erklären Sie, dass es Ihnen erlaubt ist, eine solche Mitteilung zu machen. TaxDome ist nicht verpflichtet, sicherzustellen, dass die Kommunikationen auf der Website rechtmäßig sind oder dass sie sich nur auf die Nutzung der Dienstleistungen beziehen. Wie bei jedem anderen webbasierten Forum müssen Sie bei der Verwendung der auf der Website verfügbaren Kommunikationswerkzeuge Vorsicht walten lassen. TaxDome behält sich jedoch das Recht vor, jegliche Kommunikation jederzeit nach eigenem Ermessen zu entfernen.

Entschädigung

Sie halten TaxDome schadlos gegen: alle Ansprüche, Kosten, Schäden und Verluste, die sich aus der Verletzung dieser Bedingungen oder einer Ihrer Verpflichtungen gegenüber TaxDome ergeben, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) alle Kosten im Zusammenhang mit der Rückforderung von Zugangsgebühren, die fällig sind, aber nicht von Ihnen bezahlt wurden.

4 Privatsphäre

TaxDome unterhält eine Datenschutzrichtlinie, in der die Verpflichtungen der Parteien in Bezug auf persönliche Informationen festgelegt sind. Sie sollten diese Richtlinie bei www.taxdome.com/privacy/ lesen und es wird davon ausgegangen, dass Sie diese Richtlinie akzeptiert haben, wenn Sie diese Bedingungen akzeptieren.

5 Geistiges Eigentum

Allgemeines

Titel to und alle Rechte an geistigem Eigentum in der Dienste, der Website und jeglicher Dokumentation in Bezug auf Die Dienste bleiben Eigentum von TaxDome (oder seiner Lizenzgeber).

Besitz von -Daten

Titel to und alle Rechte an geistigem Eigentum in, die Daten bleiben Ihr Eigentum. Ihr Zugriff auf die Daten ist jedoch abhängig von der vollständigen Zahlung von die TaxDome-Zugriffsgebühr bei Fälligkeit. Sie erteilen TaxDome eine -Lizenz, um Ihre Informationen und Daten für diese Zwecke zu verwenden, zu kopieren, zu übertragen, zu speichern und zu sichern von ermöglicht Ihnen den Zugriff auf und die Nutzung der Dienste sowie für andere Zwecke im Zusammenhang mit Bereitstellung von Dienste für Sie.

Sicherung von Daten

Sie müssen Kopien aller in den Dienst eingegebenen Daten pflegen. TaxDome hält sich an seine Best-Practice-Richtlinien und -Verfahren zur Verhinderung von Datenverlusten, einschließlich einer täglichen Sicherung der Systemdaten, gibt jedoch keine Garantien, dass es zu keinem Datenverlust kommt. TaxDome schließt ausdrücklich die Haftung für jeglichen Datenverlust aus, unabhängig von der Ursache.

Anwendungen von Drittanbietern und Ihre Daten

Wenn Sie Anwendungen von Drittanbietern für die Nutzung in Verbindung mit den Diensten aktivieren, erkennen Sie an, dass TaxDome den Anbietern dieser Anwendungen von Drittanbietern den Zugriff auf Ihre Daten erlauben kann, wenn dies für das Zusammenwirken dieser Anwendungen von Drittanbietern mit den Diensten erforderlich ist. TaxDome ist nicht verantwortlich für die Offenlegung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten, die sich aus einem solchen Zugriff durch Drittanbieter von Anwendungen ergeben.

6 Garantien und Anerkennungen

Behörde

Sie garantieren, dass Sie, wenn Sie sich zur Nutzung des Dienstes im Namen einer anderen Person registriert haben, die Befugnis haben, diesen Bedingungen im Namen dieser Person zuzustimmen, und stimmen zu, dass Sie durch die Registrierung zur Nutzung des Dienstes die Person, in deren Namen Sie handeln, an die Erfüllung aller Verpflichtungen binden, denen Sie kraft dieser Bedingungen unterliegen, ohne Ihre eigenen persönlichen Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen einzuschränken.

Wissen

Sie erkennen an, dass:

  1. Sie sind berechtigt, die Dienstleistungen und die Website zu nutzen und auf die Informationen und Daten zuzugreifen, die Sie in die Website eingegeben haben, einschließlich aller Informationen oder Daten, die von einer Person, die Sie zur Nutzung der Dienstleistung autorisiert haben, in die Website eingegeben wurden.
  2. TaxDome trägt keine Verantwortung gegenüber einer anderen Person als Ihnen, und nichts in dieser Vereinbarung gewährt oder gibt vor, einer anderen Person als Ihnen einen Vorteil zu gewähren. Wenn Sie die Dienstleistungen nutzen oder auf die Website im Namen oder zum Vorteil einer anderen Person als Sie selbst (sei es eine juristische Person oder eine andere) zugreifen, erklären Sie sich damit einverstanden:
    1. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie das Recht haben,  dies zu tun;
    2. Sie sind dafür verantwortlich, jede Person, die Zugang zu Informationen oder Daten erhält, zu autorisieren, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass TaxDome nicht verpflichtet ist, einer Person ohne Ihre Autorisierung Zugang zu diesen Informationen oder Daten zu gewähren, und dass TaxDome alle Informationsanfragen an Sie richten kann;
    3. Sie stellen TaxDome von allen Ansprüchen oder -Verlusten in Bezug auf frei:
      • TaxDome’lehnt es ab, jeder Person Zugriff auf Ihrer Informationen zu gewähren oder Daten in gemäß diesen Bedingungen.
      • TaxDome’stellt Informationen zur Verfügung oder Daten an jeder Person mit Ihre Autorisierung.
  3. Die Bereitstellung der Dienste, der Zugang zu ihnen und ihre Nutzung erfolgt im "Ist-Zustand" und auf eigenes Risiko.
  4. TaxDome garantiert nicht, dass die Nutzung des Dienstes ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird. Unter anderem können der Betrieb und die Verfügbarkeit der für den Zugriff auf den Dienst verwendeten Systeme, einschließlich öffentlicher Telefondienste, Computernetzwerke und des Internets, unvorhersehbar sein und von Zeit zu Zeit den Zugang zu den Diensten stören oder verhindern. TaxDome ist in keiner Weise verantwortlich für solche Störungen oder die Verhinderung Ihres Zugangs oder Ihrer Nutzung der Dienste.
  5. TaxDome ist nicht Ihr Steuerfachmann, und die Nutzung der Dienstleistungen stellt nicht den Erhalt von Steuer- oder Rechtsberatung dar.
  6.  ist Ihre alleinige Verantwortung, zu bestimmen, ob die Dienste erfüllt werden die Anforderungen von Ihres Unternehmens und sind für die Zwecke geeignet, für die sie verwendet werden.
  7. sie bleiben allein verantwortlich für die Einhaltung aller anwendbaren Buchhaltungs-, Steuer- und sonstigen Gesetze. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob die Speicherung Ihrer Daten und der Zugriff auf Ihre Daten über die Software und die Website mit den auf Sie anwendbaren Gesetzen übereinstimmen (einschließlich aller Gesetze, die Sie zur Aufbewahrung von Einträgen verpflichten).

Keine Garantien

TaxDome gibt keine Garantie auf die Dienstleistungen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, garantiert TaxDome nicht, dass die Dienstleistungen Ihren Anforderungen entsprechen oder dass sie für einen bestimmten Zweck geeignet sind. Um Zweifel zu vermeiden, sind alle implizierten Bedingungen oder Garantien ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist, einschließlich (ohne Einschränkung) Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Titels und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

Verbrauchergarantien

Sie garantieren und sichern zu, dass Sie das Recht erwerben, auf die Dienste zuzugreifen und sie für Geschäftszwecke zu nutzen, und dass, soweit gesetzlich zulässig, alle gesetzlichen Verbrauchergarantien oder Gesetze zum Schutz von Nicht-Geschäftsverbrauchern in jeder Gerichtsbarkeit nicht für die Bereitstellung der Dienste, die Website oder diese Bedingungen gelten.

7 Beschränkung der Haftung 

Soweit gesetzlich zulässig, schließt TaxDome jegliche Haftung und Verantwortung Ihnen (oder anderen Personen) gegenüber vertraglich, aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig für Verluste (einschließlich Verlust von Informationen, Daten, Gewinnen und Ersparnissen) oder Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Nutzung des Dienstes oder der Website oder dem Vertrauen darauf resultieren.

Wenn Sie aufgrund der Fahrlässigkeit oder Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch TaxDome einen Verlust oder Schaden erleiden, ist jeder Anspruch Ihrerseits gegenüber TaxDome, der aus der Fahrlässigkeit oder Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch TaxDome entsteht, in Bezug auf ein einzelnes Ereignis oder eine Reihe von verbundenen Ereignissen auf die von Ihnen in den vorangegangenen 12 Monaten gezahlten Zugangsgebühren beschränkt.

Wenn Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, ist Ihre einzige und ausschließliche Abhilfe bis beenden diese Bedingungen gemäß Klausel 8.

8 Beendigung

Keine fehlerfreie Beendigung

Diese Bedingungen fahren für den Zeitraum fort, der von der entrichteten Zugangsgebühr abgedeckt wird, oder ein Jahr, je nachdem, welcher Zeitraum größer ist. Am Ende jedes Abrechnungszeitraums verlängern sich diese Bedingungen automatisch um einen weiteren Zeitraum derselben Dauer wie dieser Zeitraum, vorausgesetzt, Sie fahren fort, die vorgeschriebene Zugangsgebühr bei Fälligkeit zu zahlen, es sei denn, eine der Parteien kündigt diese Bedingungen durch eine Mitteilung an die andere Partei in Übereinstimmung mit den vorliegenden Bedingungen. Um Zweifel auszuschließen, kann TaxDome, falls die Zahlung einer Rechnung für fällige Zugangsgebühren in Bezug auf einen Dienst nicht vollständig bis zum entsprechenden Fälligkeitsdatum erfolgt, Ihre Nutzung des Dienstes, die Befugnis zur Nutzung des Dienstes durch alle oder einen Ihrer Organizer oder Ihre Zugriffsrechte auf alle oder einige Daten aussetzen oder beenden.

Aufgelaufene Rechte Die Beendigung von dieser Begriffe ist unbeschadet von any Rechte und Pflichten von Die Parteien haben bis und einschließlich angesammelt das Datum der Beendigung von . Bei Beendigung von dieser Vereinbarung werden Sie:

  • haften weiterhin für aufgelaufene Gebühren und Beträge, die vor oder nach Beendigung zur Zahlung fällig werden;
  • Stellen Sie sofort die Nutzung der Dienste und der Website ein. .

Ablauf oder Beendigung

Klauseln 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 10 überlebt den Ablauf oder die Beendigung von dieser Bedingungen.

9 Technischer Support

Technische Probleme

In im Fall von technischen Problemen müssen Sie alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um untersuchen und diagnostizieren Sie Probleme, bevor Sie sich an TaxDome wenden. Wenn Sie noch technische Hilfe benötigen, überprüfen Sie bitte den Online-Support von TaxDome auf die Website oder E-Mail uns an success@taxdome.com.

Serviceverfügbarkeit

Obwohl TaxDome beabsichtigt, dass die Dienste 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche verfügbar sein sollen, ist es möglich, dass die Dienste oder die Website gelegentlich nicht verfügbar sind, um Wartungsarbeiten oder andere Verbesserungen zu ermöglichen. Wenn TaxDome aus irgendeinem Grund die Dienste für längere Zeiträume unterbrechen muss, als TaxDome normalerweise erwarten würde, wird TaxDome angemessene Anstrengungen unternehmen, um im Voraus Einzelheiten zu dieser Aktivität auf der Website zu veröffentlichen.

10 Allgemeines

Ganze Vereinbarung

Diese Bedingungen, zusammen mit der TaxDome Datenschutzrichtlinie und den Bedingungen aller anderen Hinweise oder Anweisungen, die Ihnen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen gegeben werden, ersetzen und löschen alle früheren Vereinbarungen, Zusicherungen (ob mündlich oder schriftlich) und Absprachen und stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und TaxDome in Bezug auf die Dienstleistungen und die anderen in diesen Bedingungen behandelten Angelegenheiten dar.

Verzicht

Wenn eine Partei auf einen Verstoß gegen dieser Bedingungen verzichtet, handelt es sich nicht um eine Verzicht auf jede andere Verletzung. Kein -Verzicht ist wirksam, es sei denn, dies erfolgt in -Schreiben.

Verzögerungen

Keine Partei haftet für Verzögerungen oder Fehler in Leistung von seinen Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, wenn die Verzögerung oder Der Fehler ist aufgrund von einer Ursache, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegt. Diese Klausel gilt nicht für die Verpflichtung, Geld zu zahlen.

Keine Zuweisung

Sie dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von TaxDome keine Rechte an andere Personen abtreten oder übertragen.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Sie stimmen zu, dass die Gesetze von des Staates New York diese Vereinbarung regeln, und Sie unterwerfen sich die ausschließliche Zuständigkeit von den staatlichen Gerichten von Kings County, New York oder Bundesgericht für den Bezirk New York für alle Streitigkeiten aus oder in in Verbindung mit dieser Vereinbarung.

Salvatorische Klausel

Wenn ein Teil oder die Bereitstellung von ist, sind diese Begriffe ungültig, nicht durchsetzbar oder in widerspricht dem Gesetz, diesem Teil oder Bereitstellung wird durch eine Bereitstellung ersetzt, die als , soweit möglich, erfüllt den ursprünglichen Zweck dieses Teils oder der -Bestimmung . Der Rest von dieser Vereinbarung ist für der Parteien bindend .

Hinweise

Jede Mitteilung, die gemäß diesen Bedingungen von einer der beiden Parteien an die andere Partei erfolgt, muss schriftlich per E-Mail erfolgen und gilt mit der Übermittlung als erfolgt. Benachrichtigungen an TaxDome müssen an success@taxdome.com oder an eine andere E-Mail-Adresse gesendet werden, die Ihnen von TaxDome per E-Mail mitgeteilt wird. Mitteilungen an Sie werden an die E-Mail-Adresse gesandt, die Sie bei der Einrichtung Ihres Zugangs zu dem Dienst angegeben haben.

Rechte von Dritten

Eine Person, die nicht Vertragspartei dieser Bedingungen ist, hat kein Recht, aus einer Bestimmung dieser Bedingungen Nutzen zu ziehen oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen.