Nehmen Sie an der Live-Demo mit Fragen und Antworten teil. Registrieren Sie sich für die Demo
Close Video

TaxDome-Sicherheit

Die Sicherheit von Ihrer Daten ist sehr wichtig für uns. Wir verwenden eine Anzahl von Industriestandards für Schützen Sie Ihre Daten.

1 SSL-Bericht

Alle Kundeninteraktionen mit TaxDome sind , verschlüsselt über Secure Socket Layer (SSL). Unsere SSL-Zertifikate verwenden 256-Bit-Verschlüsselung , um Ihre zu schützen Daten. Wir haben von Qualys SSL Labs die Note A erhalten.

2 Vorratsdatenspeicherung

Die Daten sind in Amazon AWS gespeichert und werden täglich gesichert. Der physische Standort Ihrer Daten wird durch Ihren Firmenstandort bestimmt. Beispielsweise werden US-Firmendaten in den USA und kanadische Firmendaten in Kanada gespeichert.

TaxDome speichert die Mindestdatenmenge, die für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Während Kundendaten von TaxDome gespeichert werden, werden alle Kreditkartendaten von unseren PCI-konformen Servicepartnern Stripe und CPACharge gespeichert.

3 PCI DSS-Sicherheit

Kreditkartendaten werden niemals von TaxDome gespeichert. Kreditkarten werden über SSL-Verbindungen direkt an unsere Zahlungsanbieter übertragen und nicht in TaxDome-Systemen protokolliert oder gespeichert.

Alle Kreditzahlungen werden entweder über Stripe oder CPACharge, PCI-DSS Level 1 konforme Dienstleister, abgewickelt.

4 TaxDome Physical Server-Sicherheit

Die TaxDome-Produktionssysteme laufen auf Amazon AWS, der weltweit führenden Cloud-Computing-Plattform. Die Sicherheit von Amazon AWS beschreibt die physische, Netzwerk-, System- und Datensicherheit, die von Amazon bereitgestellt wird.

5 GLBA-Konformität

TaxDome ermöglicht Ihnen die Einhaltung des Gramm LEach Bliley (GLBA) Act, indem es die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten Ihrer Kunden gewährleistet.