Nehmen Sie an der Live-Demo mit Fragen und Antworten teil. Registrieren Sie sich für die Demo
Close Video

Datenschutz-Bestimmungen

Daten

TaxDome ist ein Online-Verwaltungssystem für Wirtschaftsprüfungsunternehmen, das Mitteilungen, Dateien und Finanzinformationen über ein Unternehmen, seine Kunden oder eine Einzelperson (Organisation) speichert, wie sie von dieser Partei bereitgestellt oder eingegeben wurden. TaxDome speichert Informationen, die von Ihnen eingegeben oder auf Ihre Anweisung hin automatisch importiert werden. Die von Ihnen eingegebenen oder auf Ihre Anweisung hin importierten Daten bleiben Ihr Eigentum, und TaxDome wird diese Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis verwenden oder zur Verfügung stellen.

TaxDome speichert Ihre Kreditkartendaten nicht

Ihre Kreditkartendaten werden nicht von des Dienstes gespeichert. Ihre Kreditkartendaten werden von unseres Händleranbieters verschlüsselt und sicher gespeichert, um TaxDome zu ermöglichen, belastet Ihre Kreditkarte automatisch auf einer wiederkehrenden Basis.

Sie steuern, wer Zugriff auf Ihre Daten hat

Die eingegebenen Daten oder , die auf Anweisung von You importiert wurden wird sicher in einer -Datenbank gespeichert und ist nur für Personen zugänglich, die Sie zur zur Nutzung des Dienstes berechtigt haben.

Es ist  Ihre Verantwortung, Ihr Passwort sicher zu verwahren

TaxDome, TaxDome’Mitarbeiter und TaxDome’Partner tun nicht Sie haben Zugriff auf Ihr Passwort und können daher nicht auf Ihre Organisation zugreifen’s Konto oder Daten ohne eine Einladung zu  also von Ihnen.

Welche Informationen sammeln wir ?

Sie müssen ein Konto einrichten, um bestimmte Funktionen des TaxDome Service nutzen zu können. Wenn Sie ein Konto einrichten möchten, müssen Sie uns Informationen (einschließlich persönlich identifizierbarer und nicht persönlich identifizierbarer Informationen) zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können wir Ihre persönlich identifizierbaren Daten von Ihnen erhalten, wenn Sie sich uns gegenüber identifizieren, indem Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren senden.

Wie lange werden Daten gespeichert?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Nutzung der Webseite/Anwendung(en) und/oder die Bereitstellung der Dienste für Sie erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. für regulatorische Zwecke).

Warum benötigen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verkaufen keine Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit den bereits geltenden Gesetzen zum Schutz von Daten und Privatsphäre. Wir benötigen bestimmte persönliche Daten, um Ihnen den Zugang zu TaxDome zu ermöglichen. Wenn Sie sich bei uns registriert haben, wurden Sie gebeten, ein Kontrollkästchen anzukreuzen, das Ihre Zustimmung zur Bereitstellung dieser Daten anzeigt, damit Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen können. Diese Zustimmung liefert uns die rechtliche Grundlage, die wir nach geltendem Recht benötigen, um Ihre Daten zu verarbeiten. Sie behalten sich das Recht vor, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Richtlinie verwenden, nutzen Sie unsere Plattform bitte nicht.

Mit TaxDome können Sie jederzeit auf Ihre Daten unter zugreifen

Vorausgesetzt, Sie haben Ihre Verpflichtungen gemäß den Servicebedingungen von erfüllt. Auf -Anforderung stellt TaxDome Ihnen eine vollständiger Export von der Daten in a allgemeines Dateiformat, bestimmt durch TaxDome.

Zugriff auf Die Daten können dauerhaft von TaxDome 30 gelöscht werden Tage, nachdem Sie die Zahlung für den Service eingestellt haben, oder bei Your Anfrage.

Kann ich aktualisieren oder meine personenbezogenen Daten korrigieren?

Die Rechte, die Sie haben, um Aktualisierungen anzufordern oder Korrekturen an the Informationen, die TaxDome sammelt, hängen von Ihrer Beziehung zu TaxDome ab. Das Personal kann seine Informationen aktualisieren oder korrigieren, wie in unternehmensinterne Beschäftigungspolitik.

Kunden haben das Recht, die Einschränkung bestimmter Verwendungen und Offenlegungen von persönlich identifizierbaren Informationen wie folgt zu verlangen. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um (1) Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, (2) Ihre Präferenzen in Bezug auf Mitteilungen und andere Informationen, die Sie von uns erhalten, zu ändern oder (3) die über Sie in unseren Systemen gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen (vorbehaltlich des folgenden Absatzes), indem Sie Ihre Firma löschen. Solche Aktualisierungen, Korrekturen, Änderungen und Löschungen haben keine Auswirkungen auf andere Informationen, die wir pflegen, oder auf Informationen, die wir Dritten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie vor einer solchen Aktualisierung, Korrektur, Änderung oder Löschung zur Verfügung gestellt haben. Um Ihre Privatsphäre und Ihre Sicherheit zu schützen, können wir angemessene Schritte unternehmen (z. B. die Anforderung eines eindeutigen Passworts), um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihrem Profil gewähren oder Korrekturen vornehmen. Sie sind dafür verantwortlich, Ihr einzigartiges Passwort und Ihre Kontoinformationen jederzeit geheim zu halten.

Sie sollten sich bewusst sein, dass es technisch nicht möglich ist, jeden einzelnen Eintrag der Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aus unserem System zu entfernen. Die Notwendigkeit, unsere Systeme zu sichern, um Informationen vor unbeabsichtigtem Verlust zu schützen, bedeutet, dass eine Kopie Ihrer Informationen in einer nicht löschbaren Form vorliegen kann, die für uns nur schwer oder gar nicht auffindbar ist. Unmittelbar nach Erhalt Ihrer Anfrage werden alle persönlichen Informationen, die in von uns aktiv genutzten Datenbanken und anderen leicht auffindbaren Medien gespeichert sind, aktualisiert, korrigiert, geändert oder gelöscht, sobald dies angemessen ist und soweit dies vernünftigerweise und technisch möglich ist.

Wenn Sie ein Endbenutzer sind und Informationen, die wir über Sie haben, aktualisieren, löschen oder erhalten möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich an die Organisation wenden, deren Kunde Sie sind.

TaxDome überwacht die Systemnutzung

Die eingegebenen Daten oder , die auf Anweisung von You importiert wurden wird sicher in einer -Datenbank gespeichert und ist nur für Personen zugänglich, die Sie zur zur Nutzung des Dienstes berechtigt haben. ist Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort sicher zu verwahren. TaxDome, TaxDome’Mitarbeiter und TaxDome’Partner tun nicht Sie haben Zugriff auf Ihr Passwort und können daher nicht auf Ihre Organisation zugreifen’s Konto oder Daten, ohne eine Einladung zu zu erhalten Führen Sie aus, also von Ihnen.

TaxDome-Mitarbeiter und wichtige Geschäftspartner können in auf nicht identifizierende und aggregierte Nutzungsinformationen und Transaktionsvolumina zugreifen, um besser zu verstehen, wie Unsere Kunden nutzen den Service, damit wir das Systemdesign verbessern und das System gegebenenfalls Benutzer mit Vorschlägen dazu auffordern können Möglichkeiten, die eigene Verwendung von des Systems zu verbessern. Alle aggregierten Nutzungsinformationen sind , die in a sicheren TaxDome-Daten gespeichert sind Lagereinrichtung.

Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie die Dienste nutzen

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie unsere Dienste nutzen, einschließlich des Surfens auf unseren Websites und des Ergreifens bestimmter Aktionen innerhalb der Dienste.

  • Ihre Verwendung von der Dienste: Wir verfolgen sicher Informationen über Sie, wenn Sie einen unserer Services besuchen und mit interagieren. Diese Informationen umfassen die von Ihnen verwendeten Funktionen. die Aufgaben, Pipelines und anderen Links, auf die Sie klicken; Typ, Größe und Dateinamen von -Anhängen, die Sie in der Dienste hochladen; häufig verwendete Suchbegriffe; und wie Sie mit anderen auf den Diensten interagieren.
  • Geräte- und Verbindungsinformationen: Wir erfassen Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Tablet oder andere Geräte, die Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden. Diese Geräteinformationen umfassen Ihren Verbindungstyp und Ihre Einstellungen, wenn Sie unsere Dienste installieren, aufrufen, aktualisieren oder nutzen. Wir erfassen über Ihr Gerät auch Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Browsertyp, Ihre IP-Adresse, URLs von Verweis-/Exit-Seiten, Gerätekennungen und Absturzdaten. Wir verwenden Ihre IP-Adresse und/oder Länderpräferenz, um Ihren Standort annähernd zu bestimmen und Ihnen eine bessere TaxDome-Erfahrung zu bieten. Wie viele dieser Informationen wir erfassen, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden.
  • Cookies und andere Tracking-Technologien: TaxDome und unsere Partner von Drittanbietern, z. B. unserer Werbe- und Analysepartner, verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien (z. B. Web Beacons, Gerätekennungen und Pixel), um Funktionen bereitzustellen und Sie über verschiedene Dienste und Geräte hinweg zu erkennen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Richtlinie zu Cookies und Nachverfolgung, die Informationen zu enthält, wie Sie steuern oder Deaktivieren Sie diese Cookies und Tracking-Technologien.
  • Log-Dateien: Wir sammeln nicht-persönlich identifizierbare Informationen über unsere Internet-Protokolldateien, in denen Einträge wie Benutzer-IP-Adressen, Browsertypen, Domänennamen und andere anonyme statistische Daten, die die Nutzung des TaxDome Service beinhalten, gespeichert werden. Diese Informationen können verwendet werden, um Trends zu analysieren, den TaxDome Service zu verwalten, die Nutzung des TaxDome Service zu überwachen und allgemeine demographische Informationen zu sammeln.

Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten

Wir erhalten Informationen über Sie von anderen Servicebenutzern, von Diensten Dritter.

  • Andere Benutzer der Dienste: Andere Benutzer unserer Dienste können Informationen über Sie bereitstellen, wenn sie Inhalte über die Dienste einreichen. Zum Beispiel können Sie von jemand anderem bei einer Aufgabe erwähnt werden. Wir erhalten Ihre E-Mail-Adresse auch von anderen Nutzern der Dienste, wenn diese sie uns zur Verfügung stellen, um Sie zu TaxDome einzuladen.
  • Andere Dienste, die Sie mit Ihrem Konto verknüpfen: Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie oder Ihr Administrator Anwendungen von Drittanbietern aktivieren oder einen Dienst von Drittanbietern mit unseren Diensten integrieren oder verknüpfen. Beispielsweise können Sie oder Ihr Administrator unsere Dienste auch in andere von Ihnen genutzte Dienste integrieren, z. B. um Ihnen den Zugriff, die Speicherung, die gemeinsame Nutzung und die Bearbeitung bestimmter Inhalte von Drittanbietern über unsere Dienste zu ermöglichen. Beispielsweise können Sie unsere Dienste autorisieren, auf Dateien von einem Dokument-Sharing-Dienst eines Drittanbieters zuzugreifen und diese innerhalb der Schnittstelle der Dienste anzuzeigen. Die Informationen, die wir erhalten, wenn Sie unsere Dienste mit einem Drittanbieter-Dienst verknüpfen oder integrieren, hängen von den Einstellungen, Berechtigungen und Datenschutzrichtlinien ab, die von diesem Drittanbieter-Dienst kontrolliert werden. Sie sollten immer die Datenschutzeinstellungen und -hinweise in diesen Drittanbieterdiensten überprüfen, um zu verstehen, welche Daten an uns weitergegeben oder mit unseren Diensten geteilt werden können.

Ihr Browser speichert keine -Informationen, die Sie oder Ihre Organisation identifizieren

Der Service verwendet «Cookies» und andere technische Maßnahmen, die ermöglichen überwacht Verkehrsmuster und dient Ihnen effizienter, wenn Sie besuchen die Website erneut. Ein Cookie identifiziert Sie nicht persönlich oder enthält andere Informationen über Sie oder Ihre Organisation, aber identifiziert Ihren Computer. Sie können Ihren Browser auf einstellen, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein -Cookie erhalten. Dadurch erhalten Sie ein Gelegenheit, entweder zu akzeptieren oder abzulehnen in jeder Instanz.

TaxDome wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben oder anderweitig personenbezogene Daten über Sie für einen Zweck verwenden, der nicht mit der normalen Nutzung des Dienstes verbunden ist.

Sie können für jede E-Mail-Kommunikation deaktivieren

TaxDome sendet Rechnungsinformationen, Produktinformationen, Serviceaktualisierungen, Servicemeldungen und andere Mitteilungen per E-Mail an You.

Gegebenenfalls enthält die E-Mail-Kommunikation klare und offensichtliche Anweisungen, die beschreiben, wie Sie festlegen können, dass  aus der Mailingliste entfernt wird. TaxDome wird Sie auf Ihre Anfrage entfernen.

Sie sind dafür verantwortlich, die Datenschutzrichtlinie von aller Anwendungen von Drittanbietern zu überprüfen, mit denen der Service verknüpft. Der Dienst kann Links enthalten, die die elektronische Übertragung von -Daten mit Anwendungen von Drittanbietern ermöglichen. TaxDome übernimmt keine -Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder den -Inhalt von diese Anwendungen.

Was tun wir  mit den Informationen, die wir Sammeln?

Im Allgemeinen verwenden wir die gesammelten Informationen, um Ihnen eine großartige Gesamterfahrung bei der Nutzung des TaxDome Dienstes zu bieten, um uns dabei zu helfen zu verstehen, wer den TaxDome Dienst nutzt, für interne Vorgänge wie den Betrieb und die Verbesserung des TaxDome Dienstes, um mit Ihnen zu Kundenservice- und Abrechnungszwecken in Kontakt zu treten und um in einigen Fällen die Auslieferung unserer Werbung zu erleichtern.

Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail zu senden, nachdem Sie ein Konto eingerichtet haben, wenn Sie zu TaxDome eingeladen werden, oder wenn Sie sich für eine Demo, ein Webinar oder den Erhalt unseres Newsletters anmelden. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um andere E-Mail-Kommunikation im Zusammenhang mit der TaxDome-Website zu versenden. Wir geben Ihnen in jeder E-Mail, die wir Ihnen senden, immer die Möglichkeit, sich abzumelden.

Wir können die gesammelten Informationen auch verwenden, um statistische Analysen des Benutzerverhaltens durchzuführen oder um den TaxDome Service zu bewerten und zu verbessern.

Gesetze und gesetzliche Rechte

Wir können Ihre Daten (einschließlich personenbezogener Daten) offenlegen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir dazu verpflichtet sind, um ein anwendbares Gesetz, eine Verordnung, eine Regel oder ein Gesetz, eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl, eine gerichtliche oder behördliche Anordnung oder ein anderes gültiges Rechtsverfahren einzuhalten. Wir können persönlich identifizierbare Informationen unter besonderen Umständen offenlegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Informationen notwendig ist, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, der möglicherweise gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt, um Betrug aufzudecken oder um die Sicherheit unserer Benutzer, des TaxDome Dienstes oder der allgemeinen Öffentlichkeit zu schützen. Wir unterliegen den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC).

Es kann auch erforderlich sein, dass wir die persönlichen Daten einer Person auf eine rechtmäßige Anfrage von Behörden hin offenlegen müssen, auch um die Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung zu erfüllen.

Externe Auftragnehmer

Wir können unabhängige Auftragnehmer, Verkäufer und Lieferanten (zusammenfassend als "Externe Auftragnehmer" bezeichnet) beschäftigen, um bestimmte Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit dem TaxDome Service anzubieten, wie z.B. Hosting, Kreditkartenverarbeitung und Betrugsprüfung sowie das Hosting von Mailinglisten für den TaxDome Service. Im Zuge der Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen an uns können diese externen Auftragnehmer Zugriff auf Informationen haben, die über den TaxDome Service gesammelt wurden, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verlangen, dass diese Auftragnehmer sich damit einverstanden erklären, (1) die Privatsphäre Ihrer persönlich identifizierbaren Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu schützen und (2) Ihre persönlich identifizierbaren Daten zu keinem anderen Zweck zu verwenden oder offenzulegen, als uns die Produkte oder Dienstleistungen, für die wir einen Vertrag abgeschlossen haben, zur Verfügung zu stellen oder wie gesetzlich vorgeschrieben. Weitere Informationen über Subprozessoren finden Sie in unserem Datenschutz-Addendum.

Verkauf von Business

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle eines Verkaufs, einer Fusion oder einer anderen Übertragung aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte von TaxDome oder des Teils von TaxDome, auf den sich der Service bezieht, oder im Falle der Einstellung unserer Geschäftstätigkeit oder der Einreichung eines Antrags oder eines Antrags gegen uns in einem Konkurs-, Reorganisations- oder ähnlichen Verfahren Informationen an eine dritte Partei zu übertragen, vorausgesetzt, die dritte Partei erklärt sich bereit, sich an die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu halten.

Gilt diese Datenschutzrichtlinie, wenn ich auf andere Websites oder Dienste verlinke?

Der TaxDome Service bietet Ihnen möglicherweise Zugang zu anderen Websites und Diensten. Bitte seien Sie sich bewusst, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken von anderen Websites oder anderen Diensten als dem TaxDome Service verantwortlich sind. Wir ermutigen Sie dazu die Datenschutzrichtlinien oder Erklärungen von jeder einzelnen dieser Websites und Dienste zu lesen. Diese Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für Informationen, die von uns über den TaxDome Service gesammelt werden.

Ist die über TaxDome gesammelten Informationen sicher?

Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Daten schon jetzt zu schützen. Wir verfügen über physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz, zur Verhinderung unbefugten Zugriffs, zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit und zur korrekten Verwendung Ihrer Informationen. Allerdings sind weder Personen noch Sicherheitssysteme, einschließlich Verschlüsselungssysteme, idiotensicher. Darüber hinaus können Menschen vorsätzlich Straftaten begehen, Fehler machen oder Richtlinien nicht befolgen. Falls das geltende Recht eine nicht zu leugnende Verpflichtung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vorsieht, erklären Sie sich damit einverstanden, dass vorsätzliches Fehlverhalten der Maßstab ist, an dem wir die Einhaltung dieser Verpflichtung messen. Weitere Informationen über unsere Richtlinien und Standards zur Gewährleistung der Sicherheit finden Sie in unserer Sicherheitsrichtlinie.

Ihre Daten werden sicher über das Internet gesendet

Die Server von TaxDome verfügen über SSL-Zertifikate, die von führenden Zertifizierungsstellen ausgestellt wurden, so dass alle Daten, die zwischen Benutzern und dem Service übertragen werden, verschlüsselt sind. Das Internet an sich ist jedoch keine sichere Umgebung. Benutzer sollten Daten nur innerhalb einer sicheren Umgebung in die Datenbank eingeben oder den Import von Daten in die Datenbank anweisen. Dies bedeutet, dass Ihr Browser die in Verbindung mit dem Dienst verwendete Verschlüsselungssicherheit unterstützen muss.

Die Server von TaxDome verfügen über Ssl-Zertifikate, die von führenden Zertifizierungsstellen ausgestellt wurden, so dass alle Daten, die zwischen Benutzern und dem Service übertragen werden, verschlüsselt sind. Das Internet an sich ist jedoch keine sichere Umgebung. Benutzer sollten Daten nur innerhalb einer sicheren Umgebung in die Datenbank eingeben oder den Import von Daten in die Datenbank anweisen. Das bedeutet, dass Ihr Browser die Verschlüsselungssicherheit unterstützen muss, die in connectiTaxDome verwendet wird, um Ihre Daten an dem Ort zu speichern, von dem TaxDome annimmt, dass er Ihnen den effizientesten Zugriff von jedem Ort der Welt aus ermöglicht. Zugriffs- und Speicherkontrollen über den Dienst werden jedoch von TaxDome in den Vereinigten Staaten als Verwalter dieser Daten verwaltet (Adresse und Kontaktdaten von TaxDome finden Sie hier).

EU-USA. Privacy Shield Framework

TaxDome entspricht dem EU-US Privacy Shield Framework, das vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union festgelegt wurde. Wir halten uns an die Privacy Shield-Prinzipien: Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Verantwortlichkeit für die Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Zugriff und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung. Bei Widersprüchen zwischen den Richtlinien in dieser Datenschutzrichtlinie und den Datenschutzschutzgrundsätzen gelten die Datenschutzschutzgrundsätze. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

In Übereinstimmung mit den EU-US Privacy Shield Principles verpflichten wir uns, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Personen aus der Europäischen Union, die Anfragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden sich bitte an help@taxdome.com.

Datenschutzrechte in Kalifornien

TaxDome entspricht dem California Consumer Privacy Act (in dieser Datenschutzrichtlinie als "CCPA" bezeichnet), wie vom Staat Kalifornien festgelegt. Wenn der CCPA auf Ihre persönlichen Daten Anwendung findet, bietet Ihnen diese Datenschutzrichtlinie Informationen darüber, wie Sie Informationen über unsere Datenschutzpraktiken erhalten sowie Zugang zu Ihren persönlichen Daten und deren Löschung beantragen können.

TaxDome verkauft nicht die persönlichen Informationen, die wir sammeln. Wir teilen Ihre persönlichen Daten nur als , beschrieben in dieser Privatsphäre Politik. Detaillierte Informationen zu den persönlichen Informationen, die wir in den letzten 12 Monaten gesammelt haben, sowie zu den Kategorien Quellen für solche Informationen finden Sie unter «Welche Informationen wir Sammle» und «Informationen, die wir von anderen Quellen empfangen».

Kalifornische Verbraucher können einen Antrag gemäß ihren Rechten nach dem CCPA stellen, indem sie sich an help@taxdome.com wenden. Nach Erhalt einer Anfrage werden wir Ihre Anfrage anhand der mit den TaxDome Services verbundenen Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, überprüfen. Eine Identifizierung durch die Regierung kann erforderlich sein. Verbraucher können auch einen Bevollmächtigten benennen, der diese Rechte im Namen des Verbrauchers ausübt.

Welche Auswahlmöglichkeiten hat für die Erfassung, Offenlegung und Verteilung von personenbezogenen Daten?

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie oder im Datenschutz-Addendum nicht anders beschrieben, verwenden wir personenbezogene Daten nur für die oben beschriebenen Zwecke oder wie anderweitig zum Zeitpunkt der Anforderung solcher Informationen von Ihnen bekannt gegeben. Sie müssen sich "anmelden" und uns die Erlaubnis geben, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden. Sie können auch Ihre Präferenz ändern und sich vom Erhalt bestimmter Marketingmitteilungen von uns abmelden", indem Sie auf den Abmelde-Link klicken, der sich am Ende all dieser Mitteilungen befindet, oder indem Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Nicht verfolgen

Der Begriff "Nicht verfolgen" bezieht sich auf einen HTTP-Header, der von bestimmten Webbrowsern angeboten wird, um Webseiten aufzufordern, die Verfolgung des Benutzers zu unterlassen. Wir ergreifen keine Maßnahmen als Reaktion auf "Do Not Track"-Anfragen.

Wie erfahre ich, ob Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen wurden?

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten. Wir werden keine Änderungen vornehmen, die zu erheblichen zusätzlichen Nutzungen oder Offenlegungen Ihrer personenbezogenen Daten führen, ohne Sie über solche Änderungen per E-Mail zu informieren. Wir können auch nicht-bedeutende Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, die im Allgemeinen keinen wesentlichen Einfluss auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, für die eine E-Mail nicht erforderlich ist. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf etwaige Änderungen zu überprüfen. Wenn nicht signifikante Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie für Sie nicht akzeptabel sind, müssen Sie uns sofort kontaktieren und die Nutzung des TaxDome Service einstellen, bis das Problem behoben ist. Ihr Fortfahren mit der Nutzung des TaxDome Service nach der Veröffentlichung von nicht signifikanten Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar.

Wen kann I kontaktieren, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder der Meinung sind, dass wir uns nicht an die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie halten, kontaktieren Sie uns bitte unter help@taxdome.com.

Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen für 

Die Nutzung des Dienstes unterliegt den Nutzungsbedingungen von TaxDome und diese Datenschutzrichtlinie sollte in Verbindung damit gelesen werden. Im Falle eines Konflikts oder einer Uneinigkeit zwischen dieser Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen haben die Nutzungsbedingungen Vorrang.