Nehmen Sie an der Live-Demo mit Fragen und Antworten teil. Registrieren Sie sich für die Demo
Close Video

Federal Information Processing Standards (FIPS)

Was bedeutet FIPS?

FIPS steht für Federal Information Processing Standards (FIPS). Diese Standards werden vom National Institute of Standards and Technology (NIST) mit Genehmigung des Handelsministers im Rahmen des Information Technology Management Reform Act festgelegt. Sie sollen sich mit Sicherheitsstandards für Computersysteme der Bundesregierung in Bereichen befassen, die durch bestehende Bundesgesetze und -vorschriften nicht abgedeckt sind.

Wie wird die FIPS-Konformität ermittelt?

FIPS schreibt viele verschiedene Arten von Sicherheits- und Revisionspraktiken vor, die auf der Art der zu speichernden und schonen Daten basieren. FIPS 140-2 umfasst kryptographische Standards zur Sicherung sensibler, nicht vertraulicher Daten. Er verlangt von Unternehmen, Sicherheitsmaßnahmen zu ermöglichen, die in vier verschiedene Sicherheitsstufen unterteilt sind. Einige der anderen FIPS-Standards beziehen sich auf Dinge wie Key-Hashing, AES-Verschlüsselung und mehr.

Wie funktioniert das FIPS-Rechenzentrum & Cloud-Hosting?

TaxDome wird auf Computern ausgeführt, die in einer verschlüsselten Hosting-Umgebung ausgeführt werden . Sie können Dateien hochladen und vertrauliche Daten mithilfe von 256-AES-Verschlüsselung, NIST-kompatibler Sicherheit und Schutzmaßnahmen für die Informationsverarbeitung in unserem Netzwerk von SSL-A-Rechenzentren speichern. Unsere Cloud-Umgebung kann angepasst werden, um unter bestimmte FIPS-Standards für Ihr Unternehmen zu fallen.

Wie kann Ich prüfe & den FIPS-Hosting-Standards entsprechen?

Unser Team prüft unsere Systeme nach SSAE-16 SOC-Standards. Außerdem beheben wir proaktiv alle Sicherheitsschwachstellen und aktualisieren die Software für Sie, damit Sie an anderen Zielen für Ihre Organisation arbeiten können.

Gibt es andere Compliance-Gesetze, die nahe an FIPS liegen?

FIPS arbeitet gemeinsam mit anderen Datenschutzstandards des Bundes, um Compliance-Probleme zu lösen. Es ist’der einzige Bundeskonformitätsstandard von , der diesem Zweck dient.